Frage von Davidrex2001, 32

Wie kann ich mit wenig Zeitaufwand mit einer Hantelbank Fett in Muskeln umwandeln?

Hallo, Ich bin 18, 186cm groß und habe leichtes Übergewicht. Da ich das Fett in Muskeln umwandeln möchte Mache ich 2 mal die Woche Vereins Sport und gehe fast jeden Tag Fahradfahren ( aufwärts). Jetztwürde ich gerne noch ein Tägliches kurzes Training einlegen bei dem Ich gezielt Brust, Arm und Rückenmuskulatur aufbauen möchte. Wie im Titel schon geschrieben habe ich mir darum auch eine Hantelbank zugelegt. Könntet ihr mir bitte einpaar Übungen empfehlen die alle drei Muskelpartien ausreichend beanspruchen. Danke im voraus! Herzliche Grüße

Antwort
von Thelostboy342, 7

Wenig Zeitaufwand gibt es im Bodybuilding leider nicht !
Disziplin und hartes Training baut Muskulatur auf in kombination mit viel Kalorien und Protein. Fett wird bei einem Kaloriendefizit verbrannt ...

Antwort
von Frage14993, 5

Hallo Davidrex,

Wie alle schon geschrieben haben: man kann fett nicht in Muskeln umwandeln aber mal ehrlich Leute.. er fragt nach guten Übungen für sein Programm und das einzige was ihr sagen könnt ist, dass er etwas falsches gesagt hat?! Was hat er davon? Manche sind echt lächerlich!
So nun zum thema...
Also mit deinem Körpergewicht, einer Hantelbank und Hanteln kannst du schon ziemlich viel trainieren. Für die Brust sind Liegestützen eine sehr gute Übung für den anfang, da man auch die tiefliegende Muskulatur etwas besser vorbereitet. Die braucht man zur Stabilisierung bei Bankdrücken usw. Als nächste Übung ist Bankdrücken, kurzhantelbanldrücken sehr gut. Auch butterflys sind super für die Brust aber dafür brauchst du weniger Gewicht als beim drücken. Für den rücken kannst du zusammen mit deiner kurzhantel und deiner Hantel Bank einarmiges rudern machen. Klimmzüge sind eine gute Übung wenn du eine Stange zur Verfügung hast. Für arme würde ich persönlich ganz normale Bizeps curls in verschiedenen Ausführungen machen (normale, Hammer curls, Konzentrations curls). Für den trizeps sind dips ideal. Diese kannst du auch an deiner Bank ausführen.

Soo. Die einzelnen Übungen kannst du am besten ja mal Googlen falls du sie nicht kennen sollst.
Neben den Übungen ist natürlich die Ernährung extrem wichtig! Gerade bei Übergewicht solltest du auf Viel fett und Zucker verzichten. Kohlenhydrate sind zwar nicht unwichtig für das Training jedoch solltest du es nicht übertreiben, da sie dick machen. Außerdem versuche auf jeden Fall deinen täglichen eiweiß bedarf zu decken, sonst war das Training fast umsonst ;)

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen und viel Erfolg beim training!

Antwort
von Blux02, 14

Du bist auf jeden auf dem richtigen Weg. Mache gerade ein ähnliches Programm. Wichtig ist, dass du auf deine Ernährung achtest. NIcht zu viel Zucker und Fett, aber trotzdem genug Kalorien. Es gibt verschiedene Diät/Fitnesspläne.Einfach ein bissschen googlen. Suche dir einfach einen aus der deinem Lebensstil am besten entspricht. NAtürlich hat MrPrivileg recht, dass man Fett nicht direkt in MUskeln umwandeln kann. Es wird Fett abgebaut und Muskeln aufgebaut.

Antwort
von MrPriViLeG, 17

Man kann Fett nicht in Muskeln umwandeln !

Antwort
von clemi1298, 2

Fett kann nicht in Muskeln umgewandelt werden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community