Wie kann ich mit Veganer Ernährung zunehmen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Abenehmen wirst du nur wenn du zuwenig isst, und nicht ausgeglichen. Isst du viel und nimmst trotzdem ab, musst Du eventuell eine Untersuchung Deines Darmes machen lassen, Entgiften und dann langsam wieder die Darmflora aufbauen. Gehe dafuer nicht zum Schulmediziner.

Die gute Ernaehrung, nicht nur die veganer erfordert sich zu informieren vor dem Einkauf. Du kannst auch nur mit roten Bohnen und Reis zunehmen. Ist natuerlich einseitig.

Viel Gemuese und wie andere schon geschrieben haben, Obst, wobei immer irrtuemlich ueber das fett geschrieben wird. Fett ist nicht an 1. -stelle, sondern die Kohlenhydtrate steuern viel schneller die Gewichtsveraenderung.

Also morgens gutes Muesli, z.b. Mande- Soja- oder Hafermilch, Vollkornhaferflocken, Nussen, Mandeln, gutem Kakaupulver und Fruechten.

Mittags gutes Essen und abends nochmal, Du woirst nicht abnehmen.

Wichtig, nimm Dir Ruhe und Zeit fuer jedes Essen, die Verdauung beginnt beim guten Kauen; also kein Smartphone kein Fernsehen.

Ich Esse als Veganer weniger und habe trotzdem zugenommen, weil ich hochwertigeres essen kaufe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst mit Veganer Ernährung auch zunehmen. Ob man ab oder zunimmt entscheidet nämlich allein die Kalorienbilanz. Heißt: Wenn du mehr als deinen Tagesverbrauch zu dir nimmst (über eine länge zeit) nimmst du zu, bleibst du darunter nimmst du ab. Da ist es vollkommen egal ob du dich Vegan, Vegetarisch, "normal", nach LC oder sonst wie ernährst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kontrolliere auf jeden Fall regelmäßig dein Gewicht!

Ansonsten iss viele Vollkornprodukte (Brot, Nudeln, Reis), Nüsse (Cashewnüsse, Paranüsse, Erdnüsse), Samen (Leinsamen, Chiasamen, Flohsamen) und kalorienreiches Obst (Bananen, Avocado, Weintrauben)

Dann wirst du nicht nur dein Gewicht halten, sondern auch sehr gesund leben und den Tieren und der Umwelt etwas Gutes tun! Natürlich kannst du auch als Veganer die meisten Chips, vegane Schokolade, vegane Kekse oder vegane Nutella essen, die sehr kalorienreich sind. Auch damit wird es kein Problem sein, dein Gewicht zu halten, ich würde dir aber raten dich gesund, eiweißreich und ballaststoffreich zu ernähren. 

Als ich Veganerin geworden bin, habe ich nicht abgenommen. Es kommt auf die Kalorienzahl an, die du am Tag zu dir nimmst. Als Veganer ist es manchmal schwierig auf die angestrebte kalorienzahl zu kommen, aber mit den oben genannten Produkten sollte es kein Preoblem sein! Iss einfach immer, wenn du hungrig bist, dann wirst du auch nicht abnehmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorziehen ist eigentlich nicht nötig. Ernähre dich einfach ganz normal und nimm die vegane Ernähurngspyramide von Vebu als Checkhilfe um Mängel zu vermeiden. Wenn du es schaffst deinen Bedarf zu decken, brauchst du auch keine Angst vorm Abnehmen zu haben ;)

Kenne einige, die auf Vegan umgestiegen sind und deutlich zugenommen haben: zum einen weil sie Nüsse, Obst und vegane (teils selbstgemachte) Chips ohne Ende naschten, zum anderen weil sie es lernten extrem leckere vegane Gerichte sehr schnell und regelmäßig zuzubereiten und so keine Mahlzeiten mehr aufschiebten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte nicht schwer sein. Kalorienreiche, pflanzliche Nahrung gibts wohl genug. Nüsse, Avocados, Öle, Weißmehl, Zucker, Soja usw. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fettreiche Sachen essen.?? Avocados und so?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du alles abgescheckt, was dich am Zunehmen hindern könnte?

Avocado, Bananen, Nüsse, Öle, "Sahne" (also flüssige für Saucen und Dressings), Trockenfrüchte - halt all die Sachen, die eher hochkalorisch sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hab erstmal ordentlich zugenommen, als ich vegan wurde.

Nach ein paar Monaten hat sich das wieder normalisiert, ich hab dasselbe Gewicht wie vorher, obwohl ich nur 1-2 mal am Tag esse.

Der Körper holt sich die Energie die er braucht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schaufel dir ordentlich Nüsse rein, die geben gut Kalorien. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?