Frage von lutfi112, 123

Wie kann ich mit meiner zeichnerischen Begabung Geld verdienen?

Hallo,

meine Freunde sagen mir so oft, dass ich so gut zeichne, dass ich es zu meinem Beruf machen soll. Ach meine Eltern sind der Meinung. Ich zeichne recht gut und sehr sauber. Lustige und realistische Zeichnungen sind meine Stärken. Wie soll man damit aber Geld verdienen? Ich habe sehr lange darüber nachgedacht und ich finde keine Antwort. Bauzeicher oder sowas möchte ich nicht werden, sondern selber zeichnen, was ich so möchte und mich ein Bisschen an einer Zielgruppe orientieren. Ich habe darüber nachgedacht Comics zu erstellen, aber ich glaube der Markt ist zu konkurrent.

Welche Möglichkeiten habe ich und bezüglich meiner Comic-Idee: Was würdet ihr für Comics sehen wollen? Eine neue Idee wäre angebracht die die Leser unterhalten würde. Außer Comics wüsste ich nichts.

Lutfi :)

Antwort
von PlueschTiger, 78

Hallo lutfi112,

das kommt darauf an was du bereit bist zu Zeichnen. Wenn du bereit und Alt genug bist Hentai oder Furry Bilder zu Zeichnen, welche öfters auch Bilder mit Sexuellen Handlungen haben, dann könntest du dich als Auftragszeichner anbieten. Wenn die Qualität (auch Anatomie) und die Preise stimmen kannst du durchaus gut verdienen, kommst aus den Zeichnen aber nicht mehr raus. Dennoch solltest eine Ausbildung machen, denn nicht immer hast du genug Kunden. genug Kunden wird wohl auch eher selten sein, vor allem am Anfang.

Solche Zeichner, sammeln für Projekte auch Unterstützer, zum Beispiel über Patreon. In der Regel spenden dir die Leute dann Monatlich so und so viel €. Ich war kürzlich auf der Seite eines Furry Erotik Spieles, Textspiel. Die haben über 2000 Unterstützer und gut 17.000 im Monat. Doch das auch nur weil sie über Jahre sich einen Interessenten stamm aufgebaut haben.

https://www.patreon.com/

Ich kenne einen Deutschen Zeichner der das auch Hauptberuflich macht, daher sind seine Preise auch bei gut 80-150€ und das haben viele nicht. Er hat aber das Glück sich ein Namen gemacht zu haben und kann halbwegs von leben.

Es gibt ein paar Seiten wo man solche Werke auch veröffentlichen kann und entsprechend dadurch auch potentielle Kunden finden kann. Leider viele auf Englisch. Offen kann ich jetzt keine Seiten nennen, da ab 18.

Gruß Plüsch Tiger

Antwort
von Failea, 71

Hallo,

also ich würde dir grundsätzlich raten, dass du (wenn du nicht der vom Himmel gefallene Meister bist), ein Studium oder zumindest eine Ausbildung zu machen, dass in die Richtung geht. Zum Beispiel Illustration.

Der durchschnittliche meine Freunde-finden-mich-gut-Zeichner schafft den Durchbruch nämlich leider ohne Studium nicht. Mit einem Studium verbessert man seine Fähigkeiten doch enorm, außerdem bekommt man auch andere hilfreiche Kenntnisse vermittelt. 

Antwort
von fredgabriel, 62

Mache Comics oder Cartoons. Oder arbeite für den Film bzw. die Computerspielbranche. Oder werde Künstler oder Kunstlehrer. Gibt ne Menge Optionen.

Antwort
von marinastre, 64

Lehrerin in einer Kunstschule? Kunstlehrerin an einer normalen Schule, Kunstpädagogin, Auftragsmalerin (nebenberuflich), Tattoo artist...

Antwort
von Corinna9082001, 67

Vielleicht hilft dir dieses Video von Darkviktory: 

Antwort
von Sumpex19, 49

Ich hatte mal als ich 7 war ein richtig hässliches Bild gezeichnet und auf der Strasse für 10€ verkauft :D ( Natürlich mit Betteln ) :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community