Frage von MusicCat22, 67

Wie kann ich mit jemandem, mit dem ich eigentlich nichts zu tun habe, in Kontakt kommen ohne dass es aufdringlich wirkt?

Hallo, ich habe vor einer Weile mehr oder weniger zufällig ein Gespräch mit einem Jungen gehabt (wir wurden sozusagen in die Situation hineingeworfen). Ich fand ihn total nett und symphatisch und er hat mir auch viel über sich erzählt und hat mich auch viel gefragt. Er hat mich zum Beispiel gefragt, ob ich gerne Döner esse und hat dann gesagt, als ich geantwortet habe, dass ich noch nie einen gegessen habe: "Wenn wir mal zusammen eine Freistunde haben, können wir ja mal zusammen einen Döner essen". Wir waren in der Situation auf dem Sportplatz und als ich ihm erzählt habe, dass ich turne, wollte er auch unbedingt was sehen und war von meine Flick Flack total begeistert. Er war jedenfalls auch total höflich (hat zum Beispiel nur auf sein Handy geguckt, wenn ich das auch gemacht habe und ist nicht weggegangen, solange ich noch da war, obwohl er beides hätte tun können).

Jedenfalls habe ich so leider keinen Kontakt mehr zu ihm, wir sind nicht mal im selben Jahrgang. Ich sehe ihn nur halt so manchmal in der Schule, aber wir reden auch nicht oder so, das war wohl eine einmalige Sache. Eine Freundin von mir hat jedoch ein paar Stunden in der Woche mit ihm zusammen, aber die sind auch nicht groß befreundet oder so. Ich würde jedenfalls gerne mit ihm in Kontakt kommen (oder zumindest einen Döner essen :D), um ihn zumindest besser kennen zu lernen. Er ist mir seit unserer ersten Begegnung nicht mehr aus dem Kopf gegangen, aber ich habe auch nicht so richtig Gefühle für ihn, glaube ich. Ich müsste ihn erst besser kennenlernen, um zu sagen, ob da mehr im Spiel ist.

Allerdings weiß ich auch nicht, ob er mit jedem so redet wie mit mir und ich mir deshalb vielleicht gar keine Hoffnungen machen sollte, da er wohl immer sehr freundlich und offen ist. Was soll ich jetzt tun? Ich traue mich nie im Leben, ihn einfach so anzusprechen, nur leider habe ich auch keine Nummer oder so von ihm. Ich wäre euch für Ratschläge sehe dankbar :)

Antwort
von alarm67, 23

Mache Dir keine Hoffnung, gehe mit ihm einfach einen Döner essen!

Und dann warte ab, was passiert!

Tipp: Mache doch einen hübschen Umschlag fertig, netten Zettel mit z. B. "Gutschein über 60 Minuten beim Döner" oder ähnliches, was witziges halt!

Dazu "Zwecks Terminabstimmung" schreibst Du deine Handynummer.

Entweder bist Du eine selbständige, mutige junge Frau und übergibst den Umschlag selbst oder Du bittest Deine Freundin darum!

Habe den Mut, bitte! Es scheint doch ein ganz lieber und netter zu sein!!

Ich drücke Dir die Daumen, alles wird gut!

Antwort
von n67ar, 9

Geh einfach zu ihn hin und frag ihn nach dem Döner essen. Versuch es einfach und trau dich, du weist ja sowieso nicht was passieren wird wenn du das oder etwas anderes machst... Ich würde am besten das tun wobei du dich besser fühlen würdest, egal was nur nicht so übertrieben...☺️
Viel Glück

Antwort
von helfertantchen, 41

Geh einfach in der nächsten Pause auf ihn zu wenn er da ist mit Leuten die du kennst oder frag dich rum nach seiner Nummer :)

Kommentar von m01051958 ,

was macht man dann mit der Nummer ? 

Kommentar von MusicCat22 ,

Danke :) Zum Ansprechen bin ich leider viel zu schüchtern :( Und er hat zwar Freunde, mit denen ich auch was zu tun habe, aber eigentlich wollte ich eher nicht, dass soo viele Leute von der Situation wissen. Zum einen könnte es ja sein, dass er nicht interessiert ist und ich mir das nur einbilde, aber zum Anderen möchte ich auch nicht, dass ich merke, dass ich doch nicht interessiert bin, aber er vielleicht schon, da dass für ihn blöd wäre, wenn dass dann alle wüssten. Das ist so ein Dilemma :D

Kommentar von helfertantchen ,

Dieses hin und her ist vollkommen normal, aber er findet dich sicherlich nett und das schon seit eurem ersten Gespräch ;)

Antwort
von AriZona04, 27

Ich frage mich, warum er noch nicht auf DICH zugekommen ist!

Steck ihm ein Briefchen zu: "Ich möchte mit Dir Döneressen gehen". Wie wird er darauf reagieren? Warte ab, wie er reagiert.

Kommentar von m01051958 ,

Ja genau.. Zettel zustecken.. nur wenn schon so nah wäre , könnte man doch gleich selber fragen... auch wenn reden eher ein  KopfunterGenerations-problem ist..

Kommentar von MusicCat22 ,

Vermutlich ist er nicht auf mich zugekommen, weil er mich vergessen hat. Da ich aber auch im Gespräch mit ihm eher schüchtern war und nicht so richtig auf sein Angebot mit dem Döner z.B. eingegangen bin, denkt er vielleicht auch, dass ich kein Interesse habe :/ 

Antwort
von m01051958, 22

warum nutzt du nicht die Gelegenheit und fragst ihn , wann er eine Freistunde hat wegen seinem Angebot .... aus der Nummer muss er dann erstmal rauskommen..

Kommentar von MusicCat22 ,

Danke für deine Antwort :) Ich habe bloß Angst, dass das mehr so aus Spaß gesagt war und ich mich dann vor ihm zum Affen mache. Außerdem glaube ich, dass er dann bestimmt ahnt, was ich denke... >.<

Kommentar von m01051958 ,

nein, sowas fragt keiner aus Spaß .. Er wäre in der Erklärungspflicht und zu sagen : es war Spaß, dürfte ihm sehr peinlich sein..

Antwort
von 261014, 27

Du kannst dieser Freundin ja einen kleinen Zettel geben, wo irgend etwas von eurem Gespräch draufsteht.. oder du fragst im Zettel, ob er dir die Nr. gibt damit ihr einen Tag zum Döner essen ausmachen könnt..
Haha zu viel Text von mir die Message daraus: Zettel mit einer witzigen aber auch ernst gemeinten Ebene &' dann wird er sich sicher freuen..

Viel Spass.';)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community