Frage von DerSizzli, 69

Wie kann ich mit diesem Anschluss eine LED zum leuchten bringen bzw. was ist das für ein Stecker?

Hallo ich habe mir für ein kleines Pumpspeicherkraftwerk in der Schule eine Turbine bestellt mit der ich zeigen soll das dadurch strom erzeugt wird zum Beispiel das eine LED leuchtet. Doch ich kann mit dem Stecker nichts anfangen kennt ihr euch da aus?

Bilder sind vorhanden!

Danke schon mal im voraus :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von realistir, Community-Experte für Elektronik, 43

Hast du irgendwo ein altes Mainboard von einem PC rumliegen? Wenn ja, teste mal den Stecker ob der auf diese hoch stehenden Nadeln passt, die mit entsprechenden Brücken (Jumper genannt) gebrückt werden können.

Meist passen diese sowohl vom Rastermaß, also Abstand der Kontakte wie Dicke der Nadeln.

Kannst den Stecker auch abschneiden, die Adern abisolieren, die Kupferadern verzinnen und mit Klemmen arbeiten, oder per Kabel an deine Schaltung verlöten, Schrumpfschlauch drüber, fertig.

Es gibt hier nicht umsonst rot und schwarz. Rot bedeutet Pluspol, schwarz bedeutet Minunspol. Könntest anstatt mit LED auch mit einer 12 V Glühbirne bzw Sofittenbirne arbeiten, dann musst du keine Vorwiderstände usw berechnen. ;-)

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik, 32

ich habe für so was in meiner werkzeugkiste eine Lösung, die nennt sich seitenschneider...

also stecker abschneiden, selbst was dran basteln.

lg, Anna

Antwort
von lutsches99, 40

schneide den stecker doch einfach ab

Kommentar von DerSizzli ,

Du meinst das ich dann einfach die beiden Kabel mit einer LED verbinde? Denkst du das geht? Ach und danke für die schnelle Antwort um die Zeit ;)

Kommentar von lutsches99 ,

Das geht. Wenn das Wasser den Motor schnell genug dreht, geht das. Musst nur auf + und - achten

Kommentar von R3HAX ,

Genauso wie wenn du eine LED an einen 9/12 Volt Block verbindest... Grad Kabel abisolieren und verlöten / verdrehen....

Kommentar von lutsches99 ,

wenn du schrumpfschläuche hast, kannst du die auch benutzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community