Frage von lxsxexext, 15

Wie kann ich mit der besten Freundin meines Freundes klar kommen?

Hilfe Leute, ich brauche einen Rat. Mein Freund hat eine beste Freundin mit der ich zur Zeit überhaupt nicht klar komme. Ich kann sie eig ziemlich gut leiden jedoch waren wir erst getrennt und in der Zeit haben die so viel zusammen gemacht. Eben alles Dinge die ich früher mit ihm gemacht habe. Und jetzt sind wir wieder zusammen und ich merke wie wichtig sie ihm geworden ist und wie oft er Kontakt zu ihr hat. Sie ist gerade in Dresden und er will sie nächste Woche besuchen und gerne mit bei ihr schlafen. Aber ich finde das irgendwann eine Grenze erreicht ist zwischen Freundschaft und mehr. Jedoch würde ich mir nur zu gern keine Gedanken mehr machen, weil sie wie gesagt eig eine korrekte Person ist. 😕

Antwort
von AnnemarieRosa, 10

da kannst du nix machen. das ist leider meistens so, dass die beste freundin und die feste freundin eines typen sich nciht verstehen, weil immer ein gewissen maß an konkurrenz vorliegt. steigere dich bloß nicht da rein. sonst kommt es irgendwann dazu, dass dich dein freund anlügt, wenn er mit ihr was macht. und so kommt es zu vertrauensverlust und die beziehung geht den bach runter. und irgendwann wird er dann bestimmt mit ihr ins bett gehen (wenn sie attraktiv ist). eine freundschaft zwischen männlein und weiblein ist des öfteren so, es sei denn einer von beiden ist wirklich hässlich. und meistens kann die beste freundin den zeitpunkt bestimmen, wann sie ihn ran lässt. und wenn er mehr mit ihr macht als mit dir, dann würde ich die beziehung überdenken.

Kommentar von lxsxexext ,

Sie ist nicht unbedingt hässlich, aber überhaupt nicht der Typ von meinem Freund. Es gäbe auch eig keinen Grund zur Sorge, nur ich mache mir immer grundlos Gedanken was alles passieren könnte ohne das irgend etwas vorgefallen ist. Mir drehts schon den Magen um wenn ich seh das eine Nachricht von ihr auf seinem Handy ist. Ich würde das so gern einfach abstellen, weil mein Freund echt eine Treue Seele ist und ihn das total traurig macht das ich ihm nicht vertrauen kann..:( 

Kommentar von AnnemarieRosa ,

Wenn du ihm vertraust, wie du ja sagst, dann versuche doch einfach mal ohne irgendwelche Bedenken die Beziehung zu genießen und mach das Beste daraus. Wir haben schließlich nur dieses eine Leben und sollten das auch so leben wie wir es uns wünschen. und wer nicht versucht, der nicht gewinnt. Ich wünsch dir eine tolle Beziehung, die hoffentlich noch ganz lange andauert.

Kommentar von lxsxexext ,

Ich wollte nur nochmal danke sagen. Ich hab mich jetzt mal ernsthaft damit auseinander gesetzt und das Problem in die Hand genommen. Ich hab Glück das die beste Freundin viele Sachen an sich hat weshalb er nie was mit ihr anfangen würde. Zu 100℅ ist es zwar noch nicht gelöst aber ich komme besser damit klar :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten