Frage von paddi28, 123

Wie kann ich mit allem neu anfangen?

Hallo, ich habe im moment ziemlichen Mist hinter und noch vor mir und will mit allem abschließen und neu beginnen. Ich will weg ziehen und woanders glücklich werden. Nun stellt sich die Frage: Was machen? Ich bin momentan in der Q2 (12. Klasse 2. Halbjahr) und habe einen guten Realschulabschluss. Soll ich mein Abitur weiterverfolgen, wobei ich das was ich später vorhatte zu machen durch meine Probleme eh vergessen kann, oder mit dem Realschulabschluss eine Stelle finden? Mfg paddi28

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Westborn, 60

Mach dein Abitur auf jeden Fall fertig. Deutsche Abschlüsse werden international hoch geschätzt, dies eröffnet dir auch die Möglichkeit noch zu studieren falls du dies jemals tun möchtest.

"Don't burn any bridges" wie es auf Englisch heißt, leg dir nicht selbst Steine in den Weg die du später schwer bereuen könntest, egal wie du dich gerade fühlst.

Wie du mit allem neu anfangen kannst ist sehr einfach. Such dir ein schönes Land in dem du auf Englisch (oder anderen gelernten Fremdsprachen) kommunizieren kannst, such dir dort eine Anstellung und anschließend eine Wohnung. Fertig.

Antwort
von nooppower15, 64

Nun wenn du wegziehen möchtest würde es sich natürlich anbieten mit denn Realschulabschluss einen Ausbildungsplatz in einen anderen Bundesland zu suchen, so kannst du auf eigenen Füßen stehen und bist weitestgehend unabhängig.

Antwort
von nicowerner67, 53

Hallo, wenn du die Möglichkeit hast dein Abi zu machen, würde ich es machen. Du hast dann sicher noch bessere Chancen. Viel Erfolg und alles Gute. L.G

Antwort
von FrommeHD, 22

Mach dein Abitur fertig, und dann nichts wie weg würde ich sagen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community