Frage von Bobbypiol, 33

Wie kann ich mit Aktien Anfangen, was soll ich dafür Lernen und was ist das kleinste Zahl zu Investieren in Aktien?

Antworten von Personen mit Erfahrungen.

Antwort
von Pudelwohl3, 22

Anfangen könntest Du mit ein paar guten Büchern. Klassiker sind Kostolani, Buffet, Sorros ...

Hüte Dich vor Gurus ...

Defensiv kann man mit monatlichen Sparplänen in etablierten Aktien-Investmentfonds anfangen. Damit wird man nicht so schnell Milliardär, dafür kann man aber mit sehr kleinen Beträgen anfangen ...

Antwort
von webya, 13

erstmal musst du volljährig sein.

Aktien kannst du ab 1Stück kaufen. 

Lernen kannst nicht dafür. 

Antwort
von wolfram0815, 21

Du brauchst erstmal eine Glaskugel. Die ist bei der Zukunftsguckerei, nichts anderes machen Spekulanten, genauso erfolgreich. Ist Wissenschaftlich sogar belegt.

Kommentar von kevin1905 ,

Ich glaube der Fragesteller will nicht spekulieren, sondern denkt doch ehr an langfristige Investitionen.

Kommentar von wolfram0815 ,

Ja ok. Für diesen Fall braucht man ein paar Basic:

Bei 5 oder gar 10 verschiedene Aktien ist das Risiko relativ hoch. Auch hat man eine stark erhöhte Volatilität. Dies kann man durch eine breite Streuung reduzieren. Hierbei sollte die Aktien aus möglichst vielen verschiedenen Branchen, Regionen und Kontinenten sein. (Korrelation!)

Allerdings sollte man seine Risikobereitschaft einschätzen können: Kann ich auch ein Weile auf das Geld verzichten? Wie gehe ich mit Wertschwankungen um? Wie hoch will ich meinen risikobehafteten Anteil zum risikoarmen Anteil wählen? Ist man noch jung, kann man den Anlagehorizont auf langfristig wählen, und dabei etwas mehr Risiko ins Depot nehmen. Zum Ende hin mehr in den risikoarmen Anteil investieren. 

Als Kleinanleger hat man dabei eine gute Möglichkeit mit sog. ETFs recht einfach sich ein Depot anzulegen. Dabei sind die Kosten äußerst gering.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten