Frage von AnonymousXXXXX, 13

Wie kann ich mit 160g Papier Duplex drucken?

Ich habe den ML-3471ND. Ich benutze immer den Mehrzweckschacht (welcher nach Benutzerhandbuch 160g Papier drucken kann). Für die integrierte Duplexeinheit ist das Papier zu dick (führt zu Papierstau, kann nach Benutzerhandbuch auch nur bis zu 90g Papier einziehen)... Ein manueller Duplexdruck (Seitenabfolge 1, 3, 5, 2, 4, 6) funktioniert leider auch nicht, da das Papier nach dem Druck nicht mehr eingezogen werden kann, da es scheinbar zu stark gewellt wird beim Druck. Was könnte ich gegen diese Wellen (liegt nicht am Papier, ist nur in den untersten 2cm)? Oder kann ich irgendetwas justieren oder so, sodass das geht? Danke für eure Antworten!!!

Antwort
von funcky49, 10

Du hast ja schon erfolglos den manuellen Duplexdruck ausprobiert, eine andere Möglichkeit sehe ich nicht.

Du hast natürlich Papier für Laserdruck geeignet verwendet??

Lösung: Papier mir kleinerem Gewicht nutzen oder professionell (Copy-Shop/Druckerei) drucken lassen.


Antwort
von skyberlin, 9

Nimm nicht mehr, als 120 Gramm Papier!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten