Frage von NeelaRasgotra, 36

Wie kann ich mir sein Verhalten erklären?

Vor circa einem Monat lernte ich auf einer Hochzeit einen jungen Mann kennen. Bereits beim Essen und bei den Hochzeitsspielen fiel mir auf, dass er mich immer von der Seite beobachtet. Dann gab es diesen einen Moment, in dem wir uns länger als üblich angelächelt haben.

Irgendwann kam er auf mich zu und fragte ob wir tanzen wollen. Von da an haben wir den ganzen Abend zusammen verbracht. Er bestand darauf ausschließlich mit mir zu tanzen und wich mir nicht mehr von der Seite. Ich kann sagen, dass ich mich beim tanzen in der Gegenwart eines Mannes selten so wohl gefühlt habe. Ich bemerkte zudem, dass er versuchte, mir jeden Wunsch zu erfüllen. Egal ob es der DJ war der meine Lieblingsmusik spielen sollte oder ob ich etwas benötigte. Ich übertreibe nicht wenn ich sage, dass er mir fast die Sterne vom Himmel geholt hat.

Am Ende des Abends schenkte er mir noch ein Blümchen, worüber ich mich sehr freute. Leider verloren wir uns dann aus den Augen. Jedoch erfuhr ich später, das er das Brautpaar so lange wachhielt bis er meine Telefonnummer bekam. Seitdem schreiben wir uns und haben unter anderem festgestellt, dass wir eine ähnliche Art von Humor haben. Zwischenzeitlich wollte er mich besuchen kommen (wir wohnen in unterschiedlichen Städten), aber aufgrund von Familienereignissen war dies dann nicht möglich.

Nun ist folgendes passiert. Nach zwei Wochen intensiver Kommunikation meldete er sich plötzlich nicht mehr. Ich fand dieses Verhalten seltsam und schrieb ihn an, um zu fragen was los sei. Eine Antwort bekam ich nicht. Wenn ich versucht habe anzurufen, nahm er nicht ab. Nun erfuhr ich von seiner Familie, dass sein Verhalten ungewöhnlich ist. Sie beschreiben ihn als ehrlich, zuverlässig und liebevoll. Sie erklärten mir, dass er in diesem Jahr einige Probleme zu bewältigen hat (zwei Todesfälle in der Familie), sich bei Problemen zurückzieht und momentan familiär viel zu tun hat.

Könnt ihr mir sagen wie ich sein Verhalten während der Feier zu bewerten habe und wie ich mich jetzt am besten Verhalten soll? Ich will niemanden nerven, fühle mich aber ziemlich ratlos. Oder seid ihr der Meinung, ich sollte das Ganze lieber vergessen?

Ich bin für jeden konstruktiven Vorschlag dankbar.

Euch noch einen schönen Abend. Neela

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wuestenamazone, 18

Ich würde ihn noch nicht abschreiben, denn wenn seine Familie sagt, dass sei nicht seine Art dann hat das mit den Problemen zu tun. Ich weiß nicht wie ihr euch schreibt aber lass ihn wissen, dass du dir Sorgen machst und für ihn da bist und dann warte. Mehr kannst du nicht tun

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 14

Womöglich hat er gerade wieder Stress und zieht sich deshalb zurück. Falls du es noch nicht getan hast schreibe ihm dass er sich bitte melden soll da du dir Gedanken machst was los ist. Dann kannst du nur warten.

Antwort
von konstanze85, 25

Wie kamst du denn plötzlich in direkten kontakt zu der FAMILIE eines mannes, den du kaum kennst? Also sich da gleich mit seiner familie auszutauschen, weil sich ein mann, den du erst zwei wochen vorher auf einer hochzeit kennengelernt hast, der dir vorher fremd war, nicht mehr meldet, finde ich schon ziemlich übergriffig.

Nein du solltest keine weiteren kontaktversuche starten. Du hast es bereits mehrfach versucht und er hat diese versuche abgewiesen.

Aus irgendeinem grund will er nicht und das solltest du respektieren

Kommentar von NeelaRasgotra ,

Vielen Dank für deine Antwort. Er war mit einem Teil seiner Familie zur Feier eingeladen. Da lernt man sich automatisch kennen und tauscht auch mal Telefonnummern aus.

Kommentar von konstanze85 ,

Nun wird es ja noch seltsamer.

Abgesehen davon, dass deine antwort nur erklärt, WIE du an die nummer seiner familie kamst, aber NICHT,WARUM du diese kontaktiert hast, wenn ihr sohn, den du kaum kanntest, sich nicht mehr bei dir meldet (ich halte dein vorgehen immer noch für stark übergriffig, das sind fremde)....finde ich es nun sehr seltsam, dass du schriebst, ER hätte das brautpaar nicht in ruhe gelassen, ohne deine nummer von ihnen zu bekommen, dabei hätte er doch nur seine eigenen eltern fragen brauchen.

Also irgendwie ist dein verhalten komisch.

Aber naja, wie dem auch sei, du hast kontaktversuche unternommen, die er in eindeutiger weise abgewiesen hat. Nun solltest du es gut sein lassen!

Antwort
von safur, 13

Du klingst ziemlich komisch, für meinen Geschmack :)
Schüchtern ... oder versuchst es über Beziehung / Familie?

Ich fände beides eher komisch.

Schreib (kannst du ja) doch mal direkt, du möchtest ihn gern mal treffen. Abendessen usw.

Such was schickes aus, was passt.
Geht das?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community