Wie kann ich mir lang anhaltende Locken machen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

1. Wichtig ist, dass du silikonfreie Haarpflege verwendest, damit dein Haar nicht    zusätzlich beschwert wird.
2. Aus mir unerklärlichen Gründen lassen sich Haare, die nicht frisch gewaschen sind, leichter stylen.
3. Hitzebeständigen Schaum ins Haar kneten. Nicht zu viel, sonst wird dadurch das Haar schwer und auch zu nass.
4. Die Strähnen, die du nun in den Lockenstab drehst, sollten höchstens fingerdick und wenige Zentimeter breit sein. Also ordentlich abteilen, lieber weniger als mehr Haare auf einmal eindrehen.
5. Strähne eindrehen. Wenn du am Haaransatz angekommen bist, halten, bis es an der Haut deutlich warm wird (du kannst auch mit den Fingern am aufgedrehten Haar fühlen).
6. Lockenstab aus der Strähne herausdrehen, mit der gleichen Bewegung, die man macht, wenn man seine Haare mit dem Finger dreht.
7. Nicht gleich dran spielen, erst auskühlen lassen.
8. Wenn du diese Prozedur mit deinem gesamten Haar geschafft hast, lass die letzte Strähne auskühlen, und dann kommt jede Menge Haarspray zum Einsatz. Aus einer Armlänge Entfernung sprühst du gründlich alles ein.
9. Erst jetzt machst du die Frisur, deshalb ist es wichtig, dass dein Haarspray dein Haar nicht verklebt (ich bevorzuge Elnett von L`Oréal).
10. Zu guter Letzt noch eine abschließende Portion Haarspray.

Wenn es jetzt nicht hält, dann liegt es wahrscheinlich daran, dass du einen besonderen Haartyp hast, der schlicht und ergreifend nicht durch Hitze formbar ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ilovepeach
05.09.2016, 20:12

vielen Dank!

1

Vorher nicht tonnenweise Conditioner in die Haare schmieren, eventuell mal ein Salzspray benutzen! Das raut die Haare auf und macht sich in der Regel besser formbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir ist es andersrum. Ich hab sehr starke Naturlocken und die lassen sich schlicht und einfach nicht glätten. Ich habe dann ein Hitzeschutzspray von Goldwell von meiner Friseurin bekommen. Das hilft dabei das die Haare die Form besser annehmen und lange behalten. 

Auch habe ich eine Curl Creme von Goldwell. Will 'ne Locke mal nicht so wie ich dann Helf ich damit nach. Dieses Zeug heißt "Curl Love". 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benutze mal ein Curlspray dazu, aber danach erst, ich glaube Garnier hatte einen guten, ist aber schon länger her, wenn sich das Sortiment nicht gewechselt hat, solltest du den im Drogerie Markt noch finden oder einfach nur Wella Haarspray fixieren, vorher solltest du keine Spülung verwenden, sodass es auch lange hält und fest ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

besprich das doch mal mit dem friseur deines Vertrauens. Lass sie dir mal auf Lockenwickler aufdrehen und dann ausfrisieren. Vielleicht gefällt dir das ja. Jeder gute Friseur wird dir sicher gerne zeigen, wie du das auch zu Hause hinkriegst. Du könntest dir auch mal den Umgang mit dem Lockenstab zeigen lassen, vielleicht hilft das ja auch

Je nach dem, wie dauerhaft die Locken sein sollen, kommt evtl. auch eine Dauerwelle in Frage. Das wäre halt dann dauerhaft und hält so 3 Monate, wobei du allerdings trotzdem mit Rundbürste oder Lockenstab oder Lockenwicklern stylen müsstest.

Hope that helps!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ilovepeach
06.09.2016, 20:52

vielen dank! ich habe leider eine privat Friseuren die mir alles ziemlich günstig schneidet.... Sie macht keine lockee und färbt auch nicht.... deshelb denkw ich nicht, dass es für mich in Frage kommt.

0

ich glaub es gibt lockenstäbe mit dickeren aufsätzen, vielleicht hilft das, ansonsten mal beim friseur fragen oder warten bis hier ein/e friseur/in schreibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier doch mal Pin Curls (siehe Google) aus. Man dreht die feuchten Haare ein, steckt sie fest und lässt sie trocken. Meine Haare lassen sich aber auch schwer locken,sind lang, dick und viele. Deshalb mache ich das Ganze mit trockenem Haar und Lockenstab. Man rollt die noch heiße Locke wieder auf und lässt das Ganze so, z.B. über Nacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung