Frage von leomaus11, 69

Wie kann ich mir in Physik den Stoff von 3 Jahren aneignen?

Hallo ihr Lieben :)

Im September geht für mich die Schule wieder los und bis dahin will ich ein paar Dinge aufholen, die ich im Unterricht versäumt habe oder so.

Naja, dazu kommt jetzt mein großes Problem: Physik. Ich hatte zwar von der 8. bis zur 10. Klasse Physik, allerdings war der Lehrer eine reine Katastrophe, so dass er uns keinerlei Grundlagen oder vertiefende Übungen beibrachte. Folglich sind wir alle jetzt was Physik angeht bei Stand 0 und so kann das auf keinen Fall bleiben, wenn ich nach den Ferien auf ein Gymnasium wechsle.

Wisst ihr wie man auch Grundlagen von Physik sicher und sinnvoll nachholen kann? Gibt es dafür gute Seiten im Internet oder sollte ich mir doch ein Buch anschaffen? Habt ihr da Empfehlungen?

Ich wäre über hilfreiche Antworten sehr dankbar

Lg

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Gymnasium, 12

Dann kannst Du z.B. beim STARK-Verlag mal schauen, ob Du da was passendes findest:

https://www.stark-verlag.de/schueler/intensives-ueben

Ich würde ein e-book, wenn möglich, bevorzugen, da man dort immer sehr schnell nach Begriffen suchen kann.

Denk daran, nach Möglichkeit den kleinen Buchladen in Deinem Ort zu unterstützen, wenn Du nicht willst, dass die alle verschwinden ! Die können Dir auch alles besorgen !

Sonst kannst Du auf den Seiten von:

oberprima.com
schlaukopf.de
thesimpleclub.de

mal nachschauen !

Antwort
von Lucielouuu, 46

Schau mal in eurer örtlichen Buchhandlung, dort gibt es jetzt gerade zum Schulanfang eine Menge Übungshefte und Bücher, mit denen du lernen kannst. Bei uns war 10. Klasee Physik nicht wirklich schwer und erfahrungsgemäß sind die Lehrer auch sehr umgänglich, wenn man vergangenen Stoff nicht mehr weiß, oder nicht hatte.

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 18

Also ich fürchte, so viel Stoff in so kurzer Zeit nachzuholen, funktioniert wohl nur mit fremder Hilfe, also einem Nachhilfelehrer. Unde das müsste dann auch ziemlich intensiv getrieben werden.

Antwort
von Andreas744, 39

Hol dir doch einfach Unterlagen von einem Mitschüler, der auch einiges mitgeschrieben hat und geh das einfach durch ;) , wenn ich mich so zurückerinnere hatte ich damals das selbe Problem mit Physik, hat am Ende aber geklappt 

Antwort
von Lukas1500, 21

Ich würde dir Nachhilfe von einem Schüler empfehlen, der gerade in der Oberstufe ist. Bei uns an der Schule gibt es einen Nachhilfe-Ordner, wo sich alle Schüler eintragen können, die Interesse daran haben, Nachhilfe zu geben.

Antwort
von Gylfie02, 13

Leifiphysik ist ne Internetseite

Antwort
von Todayismydayx7, 26

Schau einfach mal alles durch, es hilft dir garantiert:
www.leifiphysik.de

Kommentar von Geograph ,

Ich habe mir die Seite gerade angeschaut, sie ist wirklich sehr zu empfehlen ;-)

Antwort
von Kati2205, 17

Von der 8. bis zur 10. Klasse nur? Ich hatte es damals in der 6. Klasse.

Kommentar von leomaus11 ,

wir hatten von der fünften Klasse an NWA (Naturwissenschaftliches Arbeiten) und in der 8. Klasse wurde das Aufgeteilt in Bio, Chemie und Physik

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community