Frage von FreddCraft, 39

Wie kann ich mir einen R2D2 bauen?

Giebt es da bausets? ich hebe mal was von 3000 euro und 2,5 jahren bauzeit gehört.... giebt es da bessere und billigere sachen?

Antwort
von Chryze, 2

Wenn du dich dafür interessierst und so etwas wirklich bauen willst dann musst du als erstes im Internet so viele Fotos wie möglich zusammen suchen oder eine Zeichnung (Mit maßen Winkeln und alles) zusammen suchen.

Danach kann man beginnen mal grob zu überlegen welche Funktionen er haben soll also wie viele Motoren oder Servos ich brauche, oder wo Lichter untergebracht werden müssen. Auch ein Kriterium was nicht zu unterschetzen ist, ist die Stromversorgung worüber du sehr lange nachdenken musst und aus welchem Material du es bauen möchte ob es Holz ist oder ob du Silikonformen anfertigen möchte. Auch nützlich ist es, wenn man einen 3D -Drucker Zuhause hat, womit man dann Einzelteile drucken kann, die man so aus Holz oder ähnlichen Sachen nicht hin bekommen würde. 

Eine weitere sehr wichtige frage ist auch ob du es mit einem Mini-Comuter arbeiten möchtest z.B. Raspberry Pi 3, wo man sich dann auch in die programmier sprache hineindenken musst oder ob du es mit einer Fernsteuerung machen willst, was einfacher ist, aber auch teurer ist... ich würde dir eine Mindestens 16 Kanälige empfehlen 


Was du danach machen müsstest, dass du dir große Papierstreifen besorgst, aus Bastelmärkten in deiner Nähe, und dir eine 1:1 ... Maßstapsgeträue Zeichnung angefertigt habe.

-----bis hier hin sind es allein so 70-100 Stunden arbeit-----


Aber dann kommt dann endlich der langersehnte Praktische Teil


wenn du schnell bist, schaffst du das ding in einem Halben Jahr zu bauen, dann muss man aber auch jeden Abend sich daran setzen.



ist also keine Sache die man mal so neben bei wenn man Langeweile hat mal macht.


Kosten sind schlecht einschätzbar ich würde so sagen wenn du viele Preise vergleichst und du alles selber baust das du so bei 200€ landest ... was nur eine Grobe Schätzung ist.

Aber die Arbeitsstunden und der Spaß danach ist unersätzlich


Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.


Lg. Chryze

Antwort
von MorsElthrai, 18

Es gibt eine Gemeinschaft von Fans, die sich gut genug auf den Gebieten der Informatik und Robotik auskennen um R2-Astromech Einheiten zu bauen. Ob Du den dan R2-D2, oder R2-F3,oder sonst wie nennst, spielt dabei keine Rolle. Allerdings als Laie ist das wohl weniger was. Und billiger bekommst Du einen funktionirenden Astromech bestimmt auch nicht. Immerhin sind das alles mit Liebe gebaute Unikate und keine Bausätze für Kinder die man mal eben schnell so zusammen bauen kann.

Am besteb schaust Du Dich mal auf amerikanischen Fanseiten um. Da solltest Du fündig werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten