Frage von tigeresss, 241

Wie kann ich mir angewöhnen in Rückenlage zu schlafen?

Wie kann ich mir angewöhnen in Rückenlage zu schlafen?

Antwort
von annitobanana, 195

Ich hab Rückenprobleme und es ist deshalb besser, wenn ich auf dem Rücken schlafe. Vor einigen Monaten hätte ich es mir nie vorstellen können, da ich es extrem unangenehm fand.
Mit der richtigen Matratze (relativ hart) ist es aber überraschend angenehm. Am Anfang musste ich mich zwingen, jetzt jedoch gefällt es mir. Es ist also möglich, sich das Rücken-schlafen anzugewöhnen: ich bin das lebende Beispiel. :')
Natürlich bewegt man sich in der Nacht, aber ich wach morgens auch wieder auf dem Rücken auf, von daher...  

Kommentar von tigeresss ,

ok danke, das heisst ich brauche eine harte Matratze :-)

Kommentar von surfenohneende ,

DH!

Antwort
von DeeeoNK, 241

Das wirst du dir nicht wirklich angewöhnen können, da es in der Natur des Menschen liegt, sich im Schlaf auch mal zu bewegen.

Antwort
von Schwoaze, 192

Warum? Willst unbedingt schnarchen?

Kommentar von tigeresss ,

Nein, aber mich stören die Knitterfalten immer so am nächsten Morgen, ausserdem soll es ja gesünder sein :-)

Kommentar von Schwoaze ,

:-DDDD.... ich versuche es mir abzugewöhnen, weil ich anscheinend mit offenem Mund schnarche und am nächsten Morgen einen ganz ausgetrockneten Hals habe. Aber pssst! nicht weitersagen!... muss ja nicht jeder wissen.

Kommentar von Windspender ,

:O auweier, was tut man hier lesen ? Offener mund durch rückenlage ? :) 

Ich schlafe oft auf dem rücken, da bauch und brustlage nicht immer angenehm ist. Auch seitenlage ist durch die brust und herzlage nicht immer einschlaffördernd. Bei rückenlage habe ich definitiv eine bessere atmung bzw ist kein druck-/enge-/ quetschgefühl auf dem brustkorb.

was auch noch gut ist, ist Fötushaltung ( mit angewinkelten beine ). Da bin ich auch der meinung, dass man besser atmen kann.

Kommentar von Schwoaze ,

... so leichte Seitenlage ist eigentlich am angenehmsten... gute Nacht!

Antwort
von Goodnight, 209

Mit einem Bett das die Rückenlage optimal stützt und den Druck verteilt. Der Körper sucht sich automatisch eine entlastende Situation.

Antwort
von Windspender, 206

indem du dich immer auf den rücken legst 

Kommentar von tigeresss ,

Einschlafen und Durchschlafen, aber danke :-)

Kommentar von Windspender ,

du bewegst dich nachts. Man müsste dein gesamtes schlafverhalten beobachten und dann kann man erst sagen, wo mögliche fehler liegen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community