Frage von Fragee1456, 41

Wie kann ich mich zum trainieren motivieren, bin unmotiviert momentan?

Hallo,

habe vor einigen Wochen richtig fleißig jeden Tag Bauchmuskel Training durchgezogen, jetzt mach ich das aber irgendwie nicht obwohl ich einen sichtbaren Erfolg sehen konnte! Was da los? Wie kann ich mich motivieren ich will trainieren aber weiß nicht was da los?!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ItsMika, 20

Also erstmal eins: jeden Tag Training für die selbe Muskelgruppe ist unnötig, da die Muskeln regenerieren müssen und auch nur in dieser Phase wachsen. Aber um deine Frage zu beantworten: Das ist bei vielen so. Am Anfang sind alle super motiviert und mit der Zeit geht das dann runter. Am besten kannst du dich (meiner Meinung nach) motivieren, indem du dir Ziele über längere Zeit setzt. Ich meine Sachen wie z.B. Jeden Montag, Mittwoch und Freitag 15min Training und erst danach Chips essen, in die Hängematte legen, Fernsehen oder was du sonst so machst. Also gib dir selbst Sanktionen, die du dann halt auch konsequent durchziehen musst. Hat bei mir relativ gut funktioniert. 

Hoffe, ich könnte helfen ^^ ~mika

Kommentar von Fragee1456 ,

Danke hilfreichste Antwort bis jetzt :)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Crunches, Sixpack, trainieren, 10

Hallo! Gute Motivation kommt über erreichbare Ziele.

habe vor einigen Wochen richtig fleißig jeden Tag Bauchmuskel Training 

Und sonst? Machst Du das einseitig geht der Rücken kaputt. 

Bei jeder Übung wirken Hebel. Und was vorne trainiert wird, muss hinten gestützt werden. Der Gegenpart ist der Rückenstrecker.  Ergänzend Übungen wie Klimmzüge und Kniebeugen. Einseitiges Training führt auch immer zu Dysbalancen. Darunter versteht man die Verkürzung einer aktiven Muskelgruppe (Agonisten) bei gleichzeitiger Erschlaffung des muskulären Gegenspielers (Antagonisten). 

Trainiere komplex. Macht mehr Spaß und ist gesünder. Alles Gute.

Antwort
von Testalegria5, 13

Vielleicht hilft es dir, dir andere Übungen zu suchen, um mehr Abwechslung zu bekommen oder such dir doch jemand, mit dem du gemeinsam trainierst, dann könnt ihr euch gegenseitig motivieren.

Kommentar von Fragee1456 ,

Danke :). Naja andere Übung eher nicht so! Mit gemeinsam trainieren wird auch schwieireg , in meiner Klasse oder meine Freunde sind alles nur so Leute, die faulenzen und kein Sport treiben oderso!

Antwort
von meinSENFdazu1, 26

Lass doch den Quatsch. Setz dich in die Sonne, leg die Füße hoch und trink ein Bierchen.

Kommentar von Araklaus ,

So ein "Haustier" wie du hab ich auch. Es will mich ständig zum Faulenzen überreden und nennt sich: "Innerer Schweinehund". Ich schrei es an! Patz! Hütte! Gehe in meinen Keller, leg mir ne Metal CD auf und teste was meine Boxen hergeben. Und plötzlich hab ich geile Lust zu trainieren.

Antwort
von Catsbodytransfo, 4

Mach dir einen genauen Plan und zieh den durch. Nicht zu viel, sonst bist du frustriert. Nur ein paar Minuten am Tag. Dein Gehirn braucht sehr sehr viele Wiederholungen um sich eine Gewohnheit abzuprägen. Aber irgendwann musst du dich gar nicht mehr motivieren. Dann machst du einfach 👍🏼

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community