Frage von IchBinIch77, 162

Wie kann ich mich verändern und verrückter werden?

Hey Leute, ich (17) weiß, man soll sich nicht für andere verändern, aber ich habe es einfach satt. Immer bin ich der ordentlichere im Hemd (Hemden gefallen mir einfach viel mehr als T- Shirts), der der am wenigsten trinkt (auch wenn ich, mir jedes mal vornehme mehr zu trinken und wenigstens angetrunken zu sein) ,der der sich (fast) jeglichem Gruppenzwang erfolgreich widersetzt. Ich interessiere mich für so'n sch*** wie Politik und Wirtschaft statt für Computerspiele und YouTube. Und wenn doch Computerspiele dann so was wie Cities Skylines statt Battlefield und GTA. Ich lebe so was wie Facebook aus Prinzip ab, weil ich nicht will, dass jemand mit meinen Daten Millionen scheffelt. Ich mag die Art die Art des kommunizierens über WhatsApp überhaupt nicht. Wenn andere reden, dann höre ich zu, satt wie andere in meinem Alter, irgendetwas mehr oder weniger lustiges reinzurufen. Das mag zwar alles ganz lobenswert klingen, macht mich aber immer zu jemandem der nie richtig mitreden kann, also zum Außenseiter. Ich bin nicht schüchtern und kann mich auch gut mit einer Person unterhalten, kommt aber eine dritte (oder noch mehr) dazu, geht es meistens (eigentlich fast immer) um Themen von denen ich nix verstehe. Heißt ich bin immer "der Stille". Die einzigen Leute mit denen ich mich auch in einer Gruppe wirklich unterhalten kann sind alle doppelt so alt wie ich (weil Politikinterressiert). Und das macht mich fertig, ich will das nicht mehr.
Habt ihr Tipps wie ich mich verändern kann? Oder was ich sonst tun kann um "verrückt" zu werden? Ich habe nämlich das Gefühl, dass ich sonst irgendwann wirklich verrückt werde, dann aber das "andere" verrückt .

Antwort
von Annalove26, 65

Hey, also sehe es mal positiv, wenn die schule vorbei ist findest du sicher einen guten Job(; Also, das mit dem Trinken und so finde ich unnötig. Lass das doch einfach. Aber du könntest deinenStyle ein bisschen verändern. Es ist besser wenn du aussiehst wie andere in deinem Alter.Versuche doch mal pullis und Sweatshirts mit Jeans, das sind keine T-Shirts. Dann versuchs doch mal mit Videospielen, es gibt Tausende, sicher findest du eines das dir gefällt. Freunde dich mit den "coolen" an, riskiere was! Unternimm etwas mit andernen, geh aus dem Haus! Hab Spass! Und ausserdem, das mit dem zuhören ist nicht so schlimm, aber du könntest mal versuhen auc etwas lustiges zu sagen.(=

viel glück

Antwort
von kittyro, 64

Ich rate Die so zu bleiben, wie Du bist! Es gibt sogar viele Mädels, die auf solche Typen wie Dich stehen. Sei froh, dass Du nicht zu der Sorte gehörst, die den ganzen Tag nur am zocken oder trinken sind.

Kommentar von IchBinIch77 ,

Echt? Wo sind die? Ich hab noch keine gesehen... :-/

Kommentar von kittyro ,

Naja, leider geben sowas einige nicht zu. Aber versuch' Dich anzustrengen und versuche charmant zu den Mädels zu sein und sei einfach nicht arg spießig oder irgendwas in der Art. 

Antwort
von ThePoetsWife, 66

Hallo ichbinich77,

so wie ich aus deinem Text lese, bist du auf jeden Fall deutlich reifer, als deine Altersgenossen.

Du kannst dich also durch ein anderes Verhalten nicht "verjüngern", dass solltest du auch nicht.

Wenn du dich in der Gesellschaft von Älteren wohl fühlst, da du deren Interessen hast, dann schließe dich doch da mehr an.

Eine meiner besten Freundinnen ist wesentlich jünger als ich, wir ergänzen uns perfekt.

Mach dich bitte nicht verrückt, steh zu deinen Interessen, dich zu verändern, um deiner Altersgruppe gerecht zu werden, würde dich mit Sicherheit nicht glücklich und zufrieden machen.

Liebe Grüße

Antwort
von fraenkys, 67

Ach komm, du hast nur noch nicht diejenigen kennengelernt, die ähnlich ticken wie du. Das macht aber nichts, denn die wirst du noch in deinem Leben treffen. Du bist toll, so wie du bist. Spiele keinem etwas vor, denn das merkt man auch schnell!

Antwort
von salzundlicht, 21

Servus Großer.

Bleib bitte wie du bist und lass dir von keinem sagen wie du sein sollst.
Denn nach welchem Maßstab messenger sie?
Es ist kein Fehler sich für Politik zu interessieren. In einem Jahr gehst du wählen und liest vorher die Programe Der verschiedenen Parteien dir aufmerksam durch. Während andere blind die Afd wählen, wirst du diesen " Verrückten" erklären wie Demokratie feindlich diese Partei ist.

"Alter bist du bescheuert? Woher weißt du das und ich nicht?"

Dann sagst du so wie ich Außenseiter das immer mach: ich hab mir ihr Parteiprogramm durchgelesen.

"Was wo gibts das?" Dann schütelst mit einem Lächeln den Kopf, hast Mitleid mit diesen Opfern des Gruppenzwangs und klärst sie auf.

Und daheim dankst du JESUS Christus, dass du anders bist und es auch geblieben bist.

Du willst verrückt für die Welt wirken? :-)

Dann mach JESUS Christus zum Eigentümer deines Herzens und Lebens.

Während alle anderen fremdgehen, bleibe ich treu. Und ich bleib treu, selbst als meine Exfrau und später auch meine Freundin fremdgegangen sind.

Weil alle fremdgehen und das Verletzen Der Gefühle als Sport oder Spiel betrachten, werde ich da nicht mitmachen.

Ja, ich bin anders, ich glaube an die Liebe und und werde Mich weigern der verwirrten Welt zu folgen.

+++

Kommentar von Sims123 ,

Oh Gott ein Zeuge Jehovas 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community