Frage von xcookix, 53

Wie kann ich mich unten rum rasieren ohne Pickel zu bekommen?

Antwort
von steffi68743, 29

Hallo,

"Immer in Wuchsrichtung" das ist an der Stelle aber ein gut gemeinter aber schwer umsetzbarer Rat. Tu es einfach kontinuierlich und die Haut gewöhnt sich daran. Starte nur ja keine Experimente mit kaltwachs dazu gibt's ne "Pickelgarantie". 

LG 

Kommentar von Esther23 ,

bei den meistens treten trotz des rasierens in Wuchsrichtung pickelchen auf :(

Kommentar von steffi68743 ,

Kann sein, war bei mir auch lange so, nach gut nem Jahr wars gut und jetzt nach gut 10 Jahren hab ich keine Probleme mehr.

Antwort
von Wernerbirkwald, 16

Die Zone mit Rasierseife einschäumen,dann mit einem Nassrasierer die Haare abschaben, dann mit kaltem Wasser kühlen,damit die Poren sich schliessen,dann mit einem Alaunstein die nasse Haut einreiben.

Eventuell nach einer Stunde mit After Shave Balsam einreiben, nur ein Tropfen.

Keine Creme oder anderes, unsinniges Fett benutzen,das macht die Poren auf,und es gibt Pickel.

Google das mal: ALAUNSTEIN

Antwort
von pinked, 31

Es gibt Menschen die dort eine sehr empfindliche Haut haben. Also kriegen sie immer Pickel egal was man dagegen macht. Also entweder du benutzt viel rasierschaum oder gel, rasierst nicht gegen den Strich und cremst dich nachher mit Nivea oder anderen crems ein.

Antwort
von life1990, 5

Na ja in dem durch dich dem gesellschaftlichen Zwang unten rum rasiert zu sein nicht unterwirfst und dir mal überlegst wie ungesund und unnötig das eigentlich ist!!!

QA

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten