Frage von marry0410, 69

Wie kann ich mich trotz dehunungsstreifen wohlfühlen?

Seit ein paar Monaten habe ich (15) sehr starke Dehnungsstreifen an den innenseiten meiner oberschenkel, liegt wohl an einer bindegewebeschwäche. Ich habe viel im Internet recherchiert und bin auf einige cremes und öle gestoßen, dennoch sagen viele dass diese nicht wirklich helfen oder nur zumindest ein bisschen mindern bei längzeitigerer anwendung. Nun rückt der Sommer an und ich fühle mich total unwohl dabei jetzt kurze hosen oder bikinis zu tragen, weil mir das total peinlich ist. Ich weiß, dass dehnungsstreifen nach einiger zeit verblassen und sie dann kaum noch zu sehen sind, aber solange kann ich nicht warten! Hilfe

Antwort
von Muckelchen93, 39

Die Dehnungsstreifen mit Öl einreiben hilft ganz gut und nach und nach verblassen die Streifen eh und man sieht sie kaum noch! 😉

Antwort
von sunnyhyde, 48

sein selbstbewusst..ändern kannst du es eh nicht

Antwort
von xxDevin, 31

Ist doch nicht schlimm. Viele haben Dehnungsgreifen. Sei einfach Selbstbewusst damit. :)

Antwort
von ajlinelmira, 10

Seit meiner schwangerschaft habe ich viele dehnungsstreifen creme dich jeden tag gut ein pfleg deine haut damit es nicht mehr wird.nach einer zeit verblassen sie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community