Wie kann ich mich subtil von einer Person lösen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ganz einfach: Du musst für diese Person den Kontakt immer aufwendiger machen. Jedes Kontaktgesuch muss für diese Person immer mehr zu einer aufwendigeren Hürde werden. Z.B. wird es immer schwieriger Dich zu erreichen, Du meldest Dich immer seltener, immer kürzer.

Du bist zwar noch für eine Zeit erreichbar, aber es wird auch deutlich, dass Dein Kontakt immer mehr schwindet.

Wichtig: Wenn sie Dich braucht, um Suizide, Misshandlungen etc. aufzubauen oder wenn sie Dich dafür verwendet, solche Vorstellungen zu haben, würdest Du sie mehr verletzen, wenn Du den Kontakt nicht unterbindest. Denn der Trennungsschmerz kann heilsam sein, hingegen solche Selbstmitleidsorgien mit Misshandlungen und Selbstmord schaden nur sehr.

Also trenne Dich, gerne wie oben beschrieben, indem der Aufwand für die Kontaktaufnahme bis ins unerreichbare hochgesetzt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es der person es einfach so zu schreiben wie du es hier gerade geschrieben hast? Ehrlichkeit ist schlicht und einfach das mindeste was du tun kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche, den Kontakt einschlafen zu lassen: Keine Initiative von Deiner Seite, Anfragen zu gemeinsamen Treffen nur vage beantworten, bei Gesprächen darauf hinweisen, daß Du nur wenig Zeit hast und bei diesen hanebüchenen Geschichten gleich sagen, daß das Unfug ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt nichts Verletzenderes, als Unaufrichtigkeit.

Wenn Dir die Person einen Funken bedeutet(-e), dann sei ehrlich.

Darin liegt auch eine Chance für diesen Menschen, etwas an sich ändern zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Person des anderen Geschlechts? Dann erfinde den eifersüchtigen Freund/die eifersüchtige Freundin, die den Kontakt nicht gerne sieht und dir Szenen macht.

Oder werde selber psychisch labil und fange an, sobald dein Gegenüber den Mund aufmachen will, von deinem eigenen Leiden zu berichten. Bring sie aus dem Konzept. Lege immer eine weitere Story nach. Mach ein Drama aus deinem Gefühlsleben. Gib den Psycho in reinster Form.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag dieser Person, dass es dir zur Zeit sehr schlecht geht und Du jetzt viel Zeit für Dich selber brauchst. Auf Fragen antwortest Du, dass du nicht im Detail darüber reden willst.

Dann lässt Du den Kontakt einschlafen. Wenn die Person sich melden sollte, sagtst Du, dass Du doch klar gesagt hättest, dass Du mit Dir selbst zu tun hättest und sie möge dich doch bitte nicht mehr kontaktieren.

Wenn sie es trotzdem tut, würde ich nicht mehr reagieren.

Ich verstehe gar nicht, dass Du solche Skrupel gegenüber einer egozentrischen verlogenen Person hast, die Dich ganz offensichtlich nur als seelischen Mülleimer missbraucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?