Wie kann ich mich selbst überzeugen dass es besser ist keinen Kontakt zu haben mit ihm ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

As salamu alaikum wa rahmatullahi wa barakatuh Ukhti.

Allah sagt: ,,Sprich zu den gläubigen Männern, dass sie ihre Blicke zu Boden schlagen und ihre Keuschheit wahren sollen. Das ist reiner für sie. Wahrlich, Allah ist dessen, was sie tun, recht wohl kundig. Und sprich zu den gläubigen Frauen, dass sie ihre Blicke zu Boden schlagen und ihre Keuschheit wahren und ihren Schmuck nicht zur Schau tragen sollen. (...)" [24:30-31]

Und der Gesandte Allahs, sallAllahu alayhi wa salam, sagte: „Oh Ali, lass dem ersten Blick keinen zweiten Blick folgen. Denn der erste Blick gehört noch dir, aber der zweite Blick gehört dir nicht mehr (d.h. er gehört dem Shaytan)." (Überliefert bei Abu Dawud und at-Trimidhi)

Weiter sagte der Gesandte Allahs: ,,Kein Mann ist mit einer Frau alleine, außer dass Shaytan der Dritte ist."

Unterlasst deshalb alles, was Fitna erzeugt. Senkt eure Blicke und schreibt nicht miteinander. Ihr habt islamisch gesehen die Möglichkeit zu heiraten, doch anderes ist haram und etwas Verbotenes führt niemals zu etwas Gutem. BarakAllahu feeki.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aliumei13
27.02.2016, 11:25

shukran ukhtiii für die sehr ausführliche Antwort

1
Kommentar von earnest
27.02.2016, 16:19

Der shaytan ist ein Produkt menschlicher Fantasie.

1
Kommentar von SheikhAlKurdi
28.02.2016, 00:49

@earnest Und du ein Produkt der Evolution. 😂

0
Kommentar von furkansel
28.02.2016, 15:30

:-D:-D

0

Warum willst Du Dich denn davon überzeugen?

Was ist schlimm daran, Kontakt mit ihm zu haben?

Angenommen, Eure Mitschüler dächten, Ihr hättet was miteinander - Was wäre daran schlimm?

Angenommen, Ihr hättet was miteinander: Was wäre daran schlimm?

....etwa, dass Dir irgendwelche anderen MENSCHEN sagen, dass das haram wäre? - Bitte bedenke: Solange Dir nicht Allah höchstpersönlich ins Ohr flüstert, dass das haram wäre, gibt es nur MENSCHEN, die Dir sagen, was Du tun oder lassen sollst.

Diese Menschen wollen nur "Dein Bestes" - sagen sie... - In Wirklichkeit - bewusst oder unbewusst - wollen sie Macht über Dich. Denn jedem Menschen macht es Spaß, Macht über andere zu haben - Und da ist (egal welche) Religion eine wunderbare Rechtfertigung dafür.

Willst Du den Menschen diese Macht über Dich geben? - Oder willst Du selber nachdenken?

Tue nichts um der Anderen Willen - schreib' ihm, wenn Du es willst - und lass' Dir von NIEMANDEM ein schlechtes Gewissen einreden!

Friede sei mit Dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aliumei13
28.02.2016, 11:51

vielen dank deine Antwort ist sehr hilfreich

0

esselamu alejkum
ja es wäre haram schreiben ist meist der erste anfang "wir schreiben doch nur " und sogut wie immer kommt es zu mehr lass den shaytan nicht dich davon überzeugen das es ok ist abgesehen davon dürft ihr sowieso nicht alleine miteinander reden und das macht ihr beim schreiben . wenn ihr euch so gut versteht rede mit deinen eltern vlt könnt ihr euch einander versprechen und wenn die zeit kommt heiraten .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
27.02.2016, 16:18

Den shaytan gibt es nicht. Wir leben hier im Deutschland des 21. Jahrhunderts.

1
Kommentar von SheikhAlKurdi
28.02.2016, 00:47

Okay. Früher hat man auch gegessen, also unterlasse dies, denn "wir leben hier im Deutschland des 21. Jahrhunderts."

0