Frage von fatetwist93, 87

Wie kann ich mich selber akzeptieren (Aussehen)?

Hallo, meine Eltern sind asiatischer Herkunft und ich kann seit einiger Zeit (paar Jahren) mich mit meinem Aussehen nicht mehr abfinden... Früher wurde ich deswegen öfters gemobbt und in meinem Kopf habe ich mir ein kleines Gedankenspiel ausgedacht. Gäbe es die Möglichkeit mein Äußeres durch, beispielsweise eine Operation, zu ändern, ob ich solch ein Angebot annehmen würde. Grundsätzlich bin ich gegen unnatürliche körperliche "Veränderungen" wie zu Beispiel Tattoos oder Piercings, aber bei dem Gedankenspiel zweifel ich dann doch und kann keine eindeutige Antwort geben. Ich sehe mein Aussehen als Last an und kann nur Nachteile darin erkennen. Mein guter Freundeskreis besteht nur aus Deutschen, die in der x-ten Generation deutsch sind... Öfters fühle ich mich in deren Anwesenheit nicht dazugehörig, obwohl ich es doch eigentlich bin (so hoffe ich doch), ich habe auch Angst später keine Freundin zu finden, macht schon depri, wenn die besten Freunde schon glücklich mit Mädchen sind. In Asien wäre ich "wie jeder andere", aber woanders leben ist für mich keine Option, da ich mit der asiatischen Kultur und deren Sprache nicht sogut vertraut bin wie ein "richtiger" Asiate manchmal habe ich das Gefühl, dass ich nichts Halbes und nichts Ganzes bin. Weder richtiger Asiate noch Deutscher...

Antwort
von Failea, 19

Deine Gefühlswelt zu der ganzen Sache ist sicher nachvollziehbar und stellt sicher für viele Leute, die von woanders her stammen ein Problem dar. 

 Jedoch glaube ich nicht, dass dir eine OP o.ä. helfen würde; du würdest vielleicht europäischer aussehen, aber das wäre eher ja eher eine reine "Symptombehandlung" deines Gefühl der Nichtzugehörigkeit und nicht die Ursache beheben.  Es würde das Problem nicht lösen, vielleicht sogar verschlimmern. Du würdest vielleicht europäischer aussehen, aber dich womöglich dann noch weniger europäisch fühlen, da es nicht der "Wahrheit" entspricht, und du damit irgendwie deine Herkunft verleugnest. 

Ich denke man braucht da einen gefestigten Charakter um glücklich ein zu können. Und das ist echt schwer, wenn man nicht klar sagen kann: "ich komme von da und gehe dorthin!" Mein Rat an dich wäre, evtl mal loszuziehen und mehr über deine Herkunft, Vorfahren, Familie, Kultur, die Gegend deiner Familie usw  herauszufinden. Wenn du nichts genaues darüber weißt, vielleicht auch wie genau deine Familie nach Deutschland kam. Wenn du noch Großeltern oder so hast: lass dir von ihnen so viel wie möglich von "früher" erzählen!  Das ist dein Ursprung, gewissermaßen deine Vergangenheit. Deine Gegenwart und wahrscheinlich auch deine Zukunft liegt wohl in Deutschland - aber du kannst keinen Weg gehen, oder gar ein Ziel erreichen, wenn du keinen Anfang hast. Du stammst aus Asien! Steh dazu, sei von mir aus stolz drauf, aber verleugne es nicht. 

Deine Freunde akzeptieren dich so wie du bist, also tu es selber auch. :) 

Antwort
von Ylunue, 19

In meiner Klasse ist so jeder K-Pop Fan und läuft mittlerweile immer in diesem Eye-Liner Style da rum, und die meisten wollen sogar schon ihre Augen mandelförmig operieren ^^

Glaub mir es ist definitiv nicht wegen den Merkmalen.Oftmals hört man Witze wie 'Kannst du überhaupt normal sehen' oder sonst irgendwas aber das bezieht sich nichtmals auf dein Äüßerliches sondern Funktionärität, auch wenn's eine verdammt dumme Frage ist :D

Findest du alle Asiaten hässlich?

Solltest du zumindest nicht wenn du Hässlichkeit auch interpretieren kannst, es ist ein Unterschied wenn dir etwas an einer Person nicht gefällt oder du sie hässlich findest.

Ein Beispiel:

Ein Mädchen hat rote Haare ist aber hübsch. Mir gefallen die roten Haare nicht. Ich finde sie hässlich.

Das selbe unlogische Prinzip gilt leider immer wieder bei Asiaten, ich zum Beispiel bin über meine westliches Aussehen zufrieden, aber die Meisten aus meiner Klasse  wiederrum nicht und wollen sich operieren lassen.

Wäre ich jetzt eine Person mit einer geringen Intelligenz würde ich sagen 'Du bist hässlich wegen deinen Augen'  Obwohl ich die Person ingesamt hübsch fände.

Also gilt jetzt das alte Sprichwort was jeder Ratgeber sagt:

Du musst dir gefallen und nicht anderen

Wenn dir deine Augen nicht gefallen, dann operier sie, aber nicht weil es anderen nicht gefällt. Lass dich von anderen nicht so manipulieren :D

Ich wiederhole nochmal:

Wenn du mandelförmige Augen nicht schön findest dann operier sie, ist völlig ok. Aber wenn du bei ihnen kein problem siehst oder sie schön findest dann lass es bitte sein und tu's nicht wegen anderen.

Jeder sollte sich selbst gefallen und nicht anderen, erst dann kann man irgendwann zufrieden sein. 

Dass du nicht dazu gehörst, bildest du dir auch ein, jeder Mensch der ein funktionierendes Gehirn hat sollte wissen ,dass wir alle Menschen sind und Niemand sich sein Aussehen aussuchen kann. Überleg mal, wenn jemand beispielsweise wenn ein Mädchen blonde Haare hat ist sie doch auch nicht gleich dumm, weil sie eine Blondine ist :D Also ergibt dieses Dazugehören keinen Sinn, so denkt echt Niemand über dich, warum sollte man auch wegen Äußerlchkeiten nicht dazu gehören , ist ja gruselig wenn alle den selben Stil haben und die selben Strukturen 0_0

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen 

LG

Antwort
von Hiibg0600, 38

Naja mein Traumberuf ist es Rapper zu werden, also denke ich mir einfach, dass ich rapper bin. Außerdem habe ich einen berühmten Cousin der mir auch damals immer geholfen hat ^ Also seitdem ich denke, dass ich rapper bin, gehe ich mit viel mehr Selbstbewussten aus dem Haus :)

Antwort
von DaniGGa3, 8

Ich würde gerne wie ein Asiate aussehen...

Bei mir ist das Problem, dass ich Pole bin, aber nicht so aussehe. Viele habe mich beim Kennenlernen als Deutschen eingeschätzt.

Bei dir erkennt man das wahrscheimlich sofort. Sei froh darüber.

Kleiner Tipp: Sehe das Leben nicht so ernst. Mach' viele Witze über dich und deien Herkunft. Mache ich auch immer. Das führt komischerweise dazu, dass du deine Herkunft akzeptieren und sogar stolz darauf sein wirst. :)

Kommentar von DaniGGa3 ,

Konnte ich dir helfen? ^^

Antwort
von Schlingel21, 11

Also ich finde das Asiaten richtig cool aussehen.Dafür sollte man sich nicht schämen.Und glaub mir,wenn du wirklich eine Freundin bekommen willst such dir eine.Suche ein Mädchen was du nett und hübsch findest und sprich sie an.Eine Sache solltest du aber beachten,nimm dich selber nicht zu ernst.Wenn jemand mal einen Witz über Asiaten macht sei nicht beleidigt.Man sollte auch über sich selber lachen können ^^

Antwort
von Blitz68, 29

bei uns gelten Asiaten als cool -

Mandarin und Japanish ist der Fremdsprachen Hit

kein Problem

Antwort
von thisgirl0, 36

Ich mag Asiaten und asiatisches aussehen :3

Und nicht jeder dude ist der schönste Model, der eine Freundin hat. Es kommt eher auf deine Art an, auf Kleidung und Körper (ja, Mädchen achten leider am Anfang auf sowas) ...

Kommentar von NOROGS ,

nicht alle ;)

Kommentar von fatetwist93 ,

Kleidung?

Kommentar von thisgirl0 ,

Ja, kennst du doch von den Jugendlichen. Muss halt Mega trendy sein undso.

MUSS nicht, aber wäre besser um bei anderen besser anzukommen. Kein schöner weg den man sich "gönnen" sollte, aber ist halt ein Weg.

Kommentar von feros1983 ,

Jungs gucken doch auch erstmal aufn Arsch :D

Kommentar von fatetwist93 ,

Das Ding ist, meinen Eltern geht es finanziell nicht gut, heißt im End Effekt keine teure Marken Kleidung : (
Hätte ich schon gerne, aber geht halt nicht...

Kommentar von thisgirl0 ,

Es muss nicht teuer sein :D man kann sich auch so schön kleiden :)

Oder du kannst selbst arbeiten gehen :)

Antwort
von NOROGS, 26

Du musst selbstbewusst sein, du kannst dann auch so akzeptieren, weil du ja für dein Aussehen nichts dafür kannst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community