Frage von k506678, 23

Wie kann ich mich richtig beherrschen?

Ich bin ein sehr nachtragender Mensch. Ich habe auch sehr böse Phantasien. Das Problem ist das ich heftig gemobbt wurde und dieses Jahr sogar fast verprügelt wurde und keiner mir richtiges Verständnis zeigt. Sie sagen alle ich soll mich selber wehren. Und ich will irgendwie auch mal kalt werden wegen den Erfahrungen. Und weil keiner mir helfen kann bin ich auch innerlich belastet. Ich bin auch aber in einer Therapie. Die Hauptperson die mich gemobbt hat hat nichts zurück bekommen. Also die Person vom letzten mobbing. Ich will einfach kalt werden und keiner von den mobbern soll mich ansprechen. Aber irgendwie gehe ich manchmal automatisch zu denen. Und ich habe auch Probleme mit meinen Gedanken. Ich weiß nicht warum. Ich lese gerne Bücher und schreib ein eigenes Buch. Aber ich will einfach kalt werden. Wenn keiner mich versteht und sagt ich soll nicht über Vergangenheit reden, dann will einfach sehr frostig werden. Und man kann sich nicht immer mit Bücher beschäftigen . Und wenn ich kalt bin suche ich so oder so kein Kontakt. Bitte zeigt Verständnis.

Antwort
von Frooopy, 13

Sich zu wehren bedeutet nicht gefühlslos oder kalt gegenüber anderen Menschen zu sein. Ganz im Gegenteil.

Wenn dich etwas stört, gehe aus dir raus, zeige Emotionen. Nur so wirst du wahrgenommen als Individuum.

Wenn du gefühlslos bist, wirst du nur noch mehr von deinem Umfeld als Sonderling wahrgenommen. Das wird dein Problem nicht lösen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community