Frage von Eisblume103, 44

Wie kann ich mich motivieren Spot zu treiben?

Heii :) ich bin sehr unsportlich (kann nicht mal 1Liegestütz oder 400m joggen), aber ich möchte unbedingt mein Lebensstil ändern. Also mich gesund ernähren und Sport machen. Leider kann ich in kein Fitnessstudio, da alle 20 km weg sind und ich einen sehr Stressigen Alltag durch die Schule habe… (muss 5 Uhr aufstehen komme 16 Uhr aus der Schule) habt ihr dennoch für mich ein paar Ideen...

Übrigens mein Ziel ist es so wie auf dem Bild auszusehen und mein Asthma zu bekämpfen:)

Antwort
von claubro, 13

Wichtig ist es, etwas zu finden, was einem Spaß macht. Dann bleibt man leichter am Ball.

Vielleicht ist Joggen nichts für dich, hast du es mal mit schwimmen probiert?

Auf Youtube gibt es auch verschiedene Fitnessvideos für Übungen, die man zuhause machen kann. Fitness oder Yoga. Wobei ich beim Yoga eigentlich empfehle, erst in ein Studio zu gehen und dort die Grundlagen zu lernen. Da man sich sonst auch wehtun kann bei falscher Haltung.

Antwort
von HalloRossi, 3

Das Foto inspiriert dich? Dann läuft was falsch. Denn auf dem Foto ist keine gesunde, sportliche Frau zu sehen! Gehe jeden zweiten Abend 8 km joggen, das dauert 60 Minuten. Diese Zeit hat jeder. Und wird das Foto weg!

Antwort
von 212C212, 7

Du solltest dir kleine Ziele setzen, damit das große Ziel dir nicht zu weit weg und unrealistisch vorkommt. 

Also: Fange klein an mit wandern gehen oder spazieren. 

Du musst deinen Körper an die Tätigkeit gewöhnen. 

Schreibe dir am besten deine Zeit oder km auf, um deine Fortschritte festzuhalten.
Versuche einfach dich immer ein wenig zu steigern, dann wirst du früher oder später an dein Ziel gelangen. 

:-) 

LG Claus

Antwort
von martin0815100, 22

Such Dir halt Sportarten die passen. Wenn Du nichtmal 400m laufen kannst, dann fang mit gehen an. Fahrrad oder Schwimmen geht auch immer. Aber einfach mal spzieren gehen ist ein Anfang. Mach es halt immer ein bisschen schneller / weiter. Irgendwann nennt man es Laufen.

Setze dir kleine Ziele. Zum Beispiel in einigen Wochen sollen 400m joggen gehen. Dazu dreimal wöchentlich "gehen" und zwar am Ende so schnell, dass es kurz vor laufen ist.

Das Ziel mit dem Foto ist zu weit weg. Mache realistische Wochen und Monatsziele.

Erstes Ziel sollte sein, dass du es überhaupt schaffst Dich in einer Woche dreimal zum gehen laufen schwimmen radfahren aufzuraffen. Danach die 400m laufen.
usw

Antwort
von Caleb2000, 8

zu 100% Prozent ich nur das ich männlich bin xD

Kommentar von Eisblume103 ,

xD läuft bei uns

Kommentar von Caleb2000 ,

vor allem wohn ich auch genau 20 km von der nächst größeren stadt weg xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community