Frage von Christoph12372, 104

Wie kann ich mich mit meiner (internet)Freundin treffen?

Also ich und meine (internet)Freundin wollen uns am Freitag treffen meine Mutter hat schon bestätigt das ich zu ihr kann nur sobald sie ihre Mutter fragt heißt es Nein da sie arbeiten muss die Mutter hat mich schon durch Skype gesehen usw und heute hat meine (Internet)Freundin gesagt das die Mutter Zuhause sein will wenn ich komme und da bin :/ wie kann man das jetzt machen das ich und meine Freundin uns treffen?oder gibt es eine Möglichkeit das wir die Mutter überredet bekommen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von offeltoffel, 104

Indem ihr einen Termin vereinbart, wo ihre Mutter zu Hause ist. Dass sie dich vorher "live" sehen will und nicht nur über Skype, ist mehr als verständlich. Wie wäre es mit einem Wochenende?

Kommentar von Christoph12372 ,

Ja aber da muss sie auch meistens arbeiten

Kommentar von offeltoffel ,

Die Frau wird nicht 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche in der Arbeit sein. Ihr müsst euch eben nach IHREN Zeiten richten und nicht umgekehrt, ob euch das schemckt oder nicht ;)

Wie wäre es damit: wenn ihr skypt, holt sie ihre Mutter zum Computer und dann fragst du freundlich nach, wann es für sie passen würde.

Kommentar von Christoph12372 ,

Das würde echt gehen Danke :)

Antwort
von Weisefrau, 85

Hallo, aus Sicherheitsgründen trifft man sich mit einer Internet Bekanntschaft nur in der Öffentlichkeit an einem belebten Platz. Niemals geht man zu jemanden nach Hause den man nicht kennt.

Kommentar von Christoph12372 ,

Naja wir kennen uns eigentlich schon gut nur nich persönlich

Kommentar von offeltoffel ,

Du rätst einer 14Jährigen sich draußen mit einem Fremden zu verabreden? Da ist es doch wesentlich sinnvoller, dass er zu Hause aufkreuzt, wenn ein Elternteil da ist. Kurzer Check ob alles passt und dann können sie machen, was sie wollen. Das ist meiner Meinung nach wesentlich sicherer.

Kommentar von Weisefrau ,

Nein, da bist du im Irrtum. Sicherheit auf beiden Seiten bedeutet an einem belebten Öffentlichem Platz. Das empfiehlt auch die Polizei.

Niemand weiss doch wer oder was zuhause wirklich wartet.

Kommentar von offeltoffel ,

Achso, du meinst jetzt aus SEINER Sicht? Dass er klingelt und das Mädchen war nur ein Vorwand um IHN hinzulocken. Richtig, das hatte ich nicht wirklich bedacht.

In dem Fall erscheint es mir am besten, wenn sie sich an einem öffentlichen Ort verabreden und die Mutter beim ersten Kontakt auch mit dabei ist. So in etwa vielleicht?

Kommentar von Weisefrau ,

Das wäre der Ideal Fall! :)

Antwort
von Christoph12372, 67

Falls was ihr Vater wäre dann Zuhause
Und ich bin 15 sie 14

Antwort
von Cengo385, 79

Wie wäre es mit draußen treffen ganz normal?

Oder wie alt seid Ihr?

Kommentar von offeltoffel ,

ganz normal mit einem Fremden aus dem Internet? Da wird ihre Mutter nicht viel mehr begeistert sein.

Kommentar von Cengo385 ,

Immernoch die Frage, wie alt die sind. Reden wir von Personen die 13 oder 16 sind. Das macht Unterschiede

Kommentar von offeltoffel ,

Finde ich nicht. Eine 16jährige kann theoretisch genau so Opfer einer Internetfalle werden, wenn sie unvorsichtig ist. Manche Eltern sind eben lockerer und manche strenger.

Kommentar von Christoph12372 ,

Ich bin 15 und sie 14 naja dann wäre es ja nur für nich langr da ich ja 3 Std zu ihr fahren muss und dann 3std zurück

Kommentar von Cengo385 ,

Ja dann gebe ich dir Recht, dass man es Zuhause machen sollte. Deine Freundin soll die Mutter mal Fragen wann du kommen darfst, also wann sie zuhause ist.

Das wäre denke ich mal die einzige Lösung

Antwort
von saaaynur, 68

Trefft euch draußen.

es ist euer erstes "date" also unternimm was mit ihr. geh ins kino oder geht was zsm essen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community