Frage von liiisax33, 72

Wie kann ich mich mehr in der Schule melden (mündliche Mitarbeit) ich bin einfach zu schüchtern?

Antwort
von BurjKhalifa, 50

Melde dich auf jeden Fall immer dann, wenn du die ganz sicher bist oder eine Vermutung hast. Dann wirst du nämlich auch nicht ausgelacht, was sowieso nicht oft der Fall ist. Melde dich einfach so oft du kannst, es sei denn, du hast gar keine Ahnung. Ausgelacht oder so wird man von falschen Antworten eigentlich nicht.

Sobald der Lehrer merkt, dass du Teil im Unterricht nimmst und aufpass, und er sieht, dass du dich anstrengst, bekommst du schon eine gute Note. Falsche Sachen oder so sind am nächsten Tag sowieso wieder vergessen. Es gibt viel schlimmeres und peinlicheres als was falsches im Unterricht zu sagen. Deinen Mitschülern interessiert eigentlich nicht, ob es jetzt richtig ist oder nicht, dass weiß ich aus eigener Erfahrung. Außerdem lernt man aus Fehlern besser, als aus allem anderen.

Ich finde, du solltest dich ruhig trauen. Viel Glück.

Antwort
von maxmller99, 43

Eigentlich ganz einfach: Musst nur den Arm heben und dann was sagen.

Was kann schon schlimmes passieren? Die Antwort könnte falsch sein, aber das ist ja nicht schlimm, du sagst ja bestimmt auch oft das richtige ;) Zur Not kannst du ja wenn dich das zu verunsichert, dich neben einen setzen der richtig schlau ist oder einfach Ahnung hat und ihn dann bevor du dich meldest noch mal kurz fragen bspw. " Das ist doch ..." dann sagt er ja und du weißt es ist richtig und kannst nichts falsches sagen... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten