Wie kann ich mich interessant für ihn machen, sodass er wieder mehr Zeit in mich investiert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn er wirklich Interesse hätte, würde er dich dem anderen Mädchen vorziehen, nicht umgekehrt.

Abgesehen davon wirkst du kaum interessant, wenn du dich beschwerst, dass er mit ihr schreibt & ihn dazu 'zwingen' willst, mehr über dich nachzudenken. Das einzig Sinnvolle, was du jetzt machen kannst, ist, dich in dein eigenes Leben zu stürzen, deinen Hobbys nachzugehen, dein Leben so zu gestalten wie du willst - ohne ihn oder sonst einen Partner.

Dies kann den Nebeneffekt haben, dass er sich wieder mehr für dich interessiert, weil du selbst ein interessantes Leben führst, mit dem du glücklich bist und ihn nicht brauchst. Muss aber nicht sein, vielleicht schwinden seine vielleicht noch vorhandenen Gefühle einfach und kommen auch nicht mehr zurück.

Momentan wirkst du sehr von ihm abhängig und du siehst gar keine andere Möglichkeit als ihn zurückzukriegen - aus seiner Sicht bist du also quasi auf Abruf bereit, wenn er gerade mal Lust hat, weil du dich so an ihn klammerst, dass er dir wichtiger als alles ist. Mit dieser "unterwürfigen" Haltung wirst du niemals wahres Interesse seinerseits erreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also versuch ihn auf jeden Fall NICHT einersüchtig zu machen, das ist nämlich bitter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ihn dazu nicht zwingen.
Würde er dich lieben - wie du sagst hättest du seine volle Aufmerksamkeit.
Es ist vorbei - damit musst du lernen zu leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?