Frage von Number01, 22

Wie kann ich mich in den Freundeskreis meiner Geschwister integrieren?

Hi Community.

Ich will ganz offen sein, damit ihr mir bestmöglich helfen könnt. Ich habe heute Geburtstag und bin nun 21 ;-) Meine Geschwister sind schon früher hier im Ort zur Schule gegangen, weshalb sie sich einen guten Freundeskreis hier aufbauen konnten. Ich bin in eine Privatschule gegangen, die einige Orte von meinem Wohnort entfernt liegt. Dadurch habe ich hier im Ort nie richtig Kontakt geknüpft und kennen tut mich auch nicht wirklich jemand. Früher habe ich mit den Leuten aus der entfernten Schule ab und an was unternommen, aber dann haben sich die Leute nicht mehr gemeldet und ich nicht mehr - wie das eben ist, wenn man die Schule verlässt. Danach habe ich eine Ausbildung gemacht und dort in der Schule nicht wirklich Anschluss gefunden und im Betrieb waren nur "alte" Leute. Naja und seit diesem Zeitpunkt (das war vor 4 Jahren) habe ich nicht mehr wirklich Freunde. Abgesehen von den Lebensgefährten meiner Geschwister, mit denen ich ab und an was unternehme. Ich will daran jetzt etwas ändern, weil ich nicht mehr die ganze Zeit zu Hause rumsitzen und mich langweilen will und mit meinen Geschwistern mitgehen. Die kennen hier im Ort "Gott und die Welt ;--)

Ab und an haben sie schon mal gefragt, ob ich mit ihnen mitkommen will, wenn sie was unternehmen. Ich habe aber bis jetzt immer abgesagt.

Der Grund dafür ist, dass ich befürchte, bei den Leuten eh nicht mitreden kann, ich dann wie ein Fremdkörper in der Landschaft dort rumsitze, weil es keine Gesprächsthemen gibt. Schüchtern bin ich auch und nicht so der Typ, der ununterbrochen redet ;-) - besser wird es, wenn ich die Leute kenne.

Ansonsten glaube ich, dass man mit mir Spaß haben kann und sonderlich hässlich bin ich auch nicht. Wie gesagt, außer den Lebensgefährten meiner Geschwistern kenne ich hier im Ort keinen.

Könnt ihr mir Tipps geben? Wart ihr schon mal in der Situtaion und wie habt ihr sie gelöst?

Schönen Abend.

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Salibu, 7

Hallo !

Also ich würde an deiner Stelle ein paar mal mit deinen Geschwistern mitgehen 

Es schadet dir ja nicht 

Wenn du sie nicht magst, kannst du es dann ja sein lassen :) weißt du die Leute freuen sich, neue Leute kennen zu lernen! Du bist dann noch interessanter weil du ein neues Gesicht in der Runde bist !

Gib dir einen Kick und begleite deine Geschwister ! :)

Liebe Grüße 

Antwort
von butz1510, 7

Wenn Du nicht mitgehst, lernst Du keine/n kennen, wenn Du keine/n kennen lernst, kann man Dich auch nicht kennen lernen und Du wirst nie wissen, ob Du in den Freundeskreis gepasst hättest. Trau Dich! Geh mit, rede mit (es gibt Themen, da kann jeder was dazu sagen). 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community