Wie kann ich mich glaubhaft über geben?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Deine Mutter wird sich nicht hinters Licht führen lassen. Sie sieht schon an Deiner Hautfarbe, dass es Dir gut geht. Gehe in die Schule, beiß Dich durch.
Es werden noch viele Situationen auf Dich zukommen, wo Du dich gerne verdrücken möchtest, aber es nicht kannst. Dann lerne es lieber gleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fang nicht damit an, es macht alles nur schlimmer und du kommst dann nicht mehr so leicht daraus...

(Spreche aus Erfahrung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2015Lala
12.05.2016, 22:35

Viel Glück

0

Rühr alles mögliche essbare zusammen sodass es irgendwann ne eklige Pampe/ Suppe ergibt und schürt die ins Klo , denn dann gegen Nacht dahin und mach ktz Geräusche ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Stirn mit Föhn föhnen = Fieber
Irgendwas grünes herstellen und dann so tun als wäre es Erbrechen  und darauf noch vor den Füßen deiner Mutter es ausspucken= Erbrechen
Falls du ein Mädchen bist sagen das du starke Blutungen hast = starke Regel schmerzen
Und und und es gibt tausende Möglichkeiten 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin ein sehr guter Schauspieler sie würde nix merken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finger in den Hals. Oder an deiner Unterwäsche riechen. Oder Haggis essen. ODER EINFACH MAL NICHT SCHWÄNZEN! SECHS, SETZEN!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HILFEEBITTEE
12.05.2016, 22:34

es ist nicht weil ich schwänzen will

0
Kommentar von SaraWarHier
12.05.2016, 22:37

Lustig, wie Leute ohne Ahnung immer mit "Finger in den Hals" antworten. Ich spreche aus Erfahrung: So leicht ist das nicht, kann Panik verursachen und es tut höllisch weh, wenn es dumm läuft. Außerdem ist das beim ersten Mal auch nicht so einfach, sich zu überwinden oder überhaupt etwas "hochzubekommen".

0

iss zahnpasta .....kot*en garantiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es, wenn du morgens rumjammerst und dich auf stark gibst und tatsächlich zur Schule gehst. Und wenn du zB wegen der Biostunde nicht zur Schule erscheinen willst, gehst du ins Sekretariat und lässt dich abholen. Da kann deine Mutter schlecht nein sagen. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung