Frage von Satdler, 26

Wie kann ich mich gegen passiv Agresieve Frauen schützen?

Die suchen ja immer bei anderen nach fehlern und möglichkeiten der kritik damit sie die schön verurteilen können um ihr eigenes selbstwertgefühl zu steigern, weil sie nicht fähig sind, von alleine selbstwert zu entwicjkeln, misbrauchen sie andere um sich auf eine perverse art und weiße "gut" zu fühlen! das problem ist eben, das sie jemanden gleich zu nahe treten und deine privatsphäre komplet misachten, um ihren hinterhältigen mist abziehen zu können! Wie wehrt man solche zwielichtigen gestalten am besten ab?

Antwort
von SaraWarHier, 4

Ist ja nett, dass du gleich zu pauschalisieren beginnst. Aber im Ernst: Wenn du einer Frau mit einer derartigen Einstellung daherkommst, wunder dich bitte nicht, wenn sie sich blöd gegenüber deiner Person verhalten. 

Des weiteren: Ich kenne Jungs, die ohne Unterlass am lästern sind und andere in deren Absenz "kritisieren", um mal nicht beleidigen oder runtermachen zu sagen. Ihr Männer steht uns Frauen in NICHTS nach! Natürlich sage ich nicht, dass jeder so ist (was du nämlich gerade tust - eine Unverschämtheit!), sondern dass eben der eine mehr lästert als der andere, Männlein wie Weiblein. 

Tatsächlich will ich mich auch nicht ausnehmen, es kommt auch vor, dass ich über jemanden lästere. Jedoch mache ich das nicht, um mich selbst besser zu fühlen oder die Person schlecht zu machen, sondern nur, um mich ein bisschen umzuhören, ob andere Personen auch so über andere denken. Ich sage also nicht "Lisa ist fett, diese hässliche Kuh!" sondern eher "Lisas Essverhalten hat sich in letzter Zeit drastisch verändert, sieht man auch an ihrer Figur ein wenig. Meinst du, sie hat irgendwelche Probleme?". 

Und ja, natürlich geht es mir danach besser (allerdings nicht auf "perverse" Art und Weise!!, sondern durch Erleichterung), wenn ich weiß, warum Lisa sich so verändert hat. 

Dass dieses Schubladendenken heutzutage echt noch ein Thema ist, ist mir unbegreiflich. Solche Verallgemeinerungen/Pauschalisierungen sind doch eh für'n Allerwertesten - es gibt immer schwarze Schafe. Und sobald es ein schwarzes Schaf gibt, ist die Aussage "Alle Mädchen lästern gern" schon mal völlig hinfällig (Logik, ne?). 

Wenn einige Frauen, an die du geraten bist, so sind, mein Gott, ist halt so - aber nicht alle sind so! Übrigens: Wenn du sagst "alle" schließt du damit deine Mutter, Schwester, Tante etc auch mit ein - oder sind die dann aus deiner These ausgenommen?

Grüße

Antwort
von Akka2323, 17

Du scheinst ja nicht gut drauf zu sein. Wahrscheinlich sind diese Frauen gar nicht aggressiv, sondern Du nur irgendwie unterirdisch schlecht.

Kommentar von Satdler ,

PMS? OB wechseln bitte!

Antwort
von catchan, 9

Solche Verhaltensweisen findet man auch bei Männer. 

Wenn so etwas im privaten Leben passiert, sollte man das Gespräch mit dieser Person suchen und sollte das nicht klappen, überlegen, ob man diesen Kontakt aufrecht erhalten will. 

Im beruflichen Leben sollte man weiterhin höflich zu diesen Menschen bleiben, aber nur den Mindestmaß an Höflichkeit. So jemand muss sich nicht wundern, wenn niemand sonderlich daran interessiert ist zu helfen. 

Antwort
von herja, 26

Hi,

einfach ignorieren, das sollte dir doch mit deinem enormen Selbstwertgefühl nicht so schwer fallen, oder?

Antwort
von SiViHa72, 24

Ignorieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten