Frage von sandraunso, 19

Wie kann ich mich für ein Fach motivieren, für das ich überhaupt gar kein Interesse habe und ich meinen Kurs und Kurslehrer zudem hasse?

Hallo Leute, ich versuche euch schnell zu schildern, was ich genau meine: es geht sich um Erdkunde in der EF (also 10) eines Gymnasiums. Im letzten Halbjahr habe ich in so ziemlich jedem Fach versagt, sowohl mündlich als auch schriftlich. Ich war komplett unzufrieden damit, dass ich mich um 0,75 Noten zum Vorjahr verschlechtert habe. Seitdem ich dann mein Zeugnis in meiner Hand gehalten habe, habe ich beschlossen, nun wieder so mündlich mitzumachen, wie auch zuvor in der Sek 1. Das ist mir auch bisher in jedem Fach gelungen - außer in Erdkunde. Ich finde das Thema (Braunkohleabbau im Rurgebiet, generell Energiegewinnung) extremst langweilig und kann mich einfach nicht dazu bringen, mich zu melden, geschweigedem überhaupt aufzupassen. Zudem hasse ich einfach meinen Kurs (also, ein paar Personen mag ich schon, habe nur nichts mit ihnen zu tun. Andere hasse ich abgrundtief.) und meine Lehrerin. Das klingt wie eine Art Ausrede, aber es ist so. Ich fühle mich sowohl thementechnisch als auch sozial in diesem Kurs nicht wohl. Normalerweise ist mein Ziel in jedem Fach mindestens eine Zwei, was ich bis auf Ausnahme des ersten Halbjahres auch immer erreicht habe und jetzt auch erreichen möchte. In Erdkunde mache ich da mal 'ne Ausnahme und gebe mich mit einer 3 zufrieden, da ich eventuell in einem anderen Fach noch eine Eins zum Ausgleichen bekomme. Meine eigentliche Frage nun: wie kann ich mich wenigstens auf eine Drei bessern? Soweit ich weiß habe ich dieses Quartal zweimal aufgezeigt - einmal um etwas nachzufragen und einmal um etwas zu sagen, was dann auch nur teilweise richtig war. Nach wie vor, es liegt nicht daran, dass ich mündlich schüchtern bin. In jedem anderen Fach funktioniert's ja... nur nicht in Erdkunde. Danke schonmal :^) [P.S. ich wähle das Fach zur 11 ab, möchte nur die 10 noch halbwegs überleben.]

Antwort
von paulklaus, 9

Mit der Formulierung, dass du sowohl deinen Kurs als auch deine Lehrerin - Zitat - "ABGRUNDTIEF HASST" - (DAS muss man sich erstmal "auf der Zunge zergehen lassen" !!), blockierst du dich bis zum Ende des Schuljahres !

ENDE ! So einfach ist das !

Erst wenn du diese Verkrampfung in dir gelöst hast, wenn du LOCKER wirst im Umgang mit deinen ach so verhassten Mitmenschen, wird dir Erfolg beschieden sein - möglicherweise.

pk

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 8

Dieses Thema wird ja wohl nicht das ganze Halbjahr hindurch behandelt werden, oder?
Wenn doch, dann musst du deinen inneren Schweinehund überwinden.
Was ist dir wichtiger - die Lehrerin und der Kurs, oder eine 3 als Abschlussnote für dieses Fach?

Viel Glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten