Frage von NickAndersson, 66

Wie kann ich mich für die schule, fürs lernen oder für Hausaufgaben motivieren?

Geht ja bald wieder die schule los und s ist ziemlich lange bis zu den nächsten ferien. Wie kann ich mich für den ganzen schulstress motivieren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BruderRotesEis, 32

Noi,

Helfen können klare einfach ereichbare Ziele, als ein Haufen Berg. Dies schafft man auch leichter einzuhalten und nach deren ereichen ist man auch motivierter weiter zu machen. Mache dir einen festen Plan z.b 1 Stunde Arbeit am Tag. Wenn du Zuhause ankommst, erledige diese Stunde vor allem anderen! Dann mach denn restlichen Tag was du willst.

Dies sorgt dafür, dass du genug für die Schule tust, es nicht ewig rausziehst und trotzdem genug Freizeit hast, um dich zu erholen.

Hoffe geholfen zu haben

Gruß Bruder rotes Eis

Antwort
von neutralisiert, 32

Denk dir, alles was ich jetzt lerne, macht mich schlauer als die anderen. Denk daran, wenn du ein Fach verstehst, immer die Hausaufgaben parat hast und keine Angst vor dem Unterricht oder der Abfrage haben musst, macht Schule wirklich Spaß!

Kommentar von NickAndersson ,

Ich mache ja die hausaufgaben auch. Demotievierend ist es dann auch, wenn die nicht mal verglichen werden... -_-

Kommentar von neutralisiert ,

Das ist dann der Fehler des Lehrers.. Vielleicht sollte der Klassensprecher den Lehrer darauf ansprechen, denn sonst weiß man ja nicht, ob man die Hausaufgabe richtig gemacht hat.. Noch ein letzter Rat: Du hast jetzt die Möglichkeit deine Zukunft zu gestalten. Wenn du es jetzt vermasselst, dann wirst du es später nicht mehr verbessern können... mach was draus! :)

Antwort
von MonaLisa557, 21

Aus meiner Sicht geht das nicht. Du kannst es so sehen. Ohne Hausaufgaben gibt es Einträge, ohne lernen verhaust du den Test und oder Arbeit, und dann bekommst du genau den Abschluss den du nicht wolltest. Mach einfach mal alles aus. (Mit alles meine ich auch alles) pflanz dich an eine Ort an den du dich wohlfühlst und dann machst du es einfach.

Antwort
von SeifenkistenBOB, 29

Ich versuche mich immer zu motivieren, indem ich mir sage: "Das ist mein letztes Schuljahr. Ich muss mich nur noch jetzt anstrengen und danach bin ich frei wie ein Vogel und kann erstmal entspannen. Wenn ich dieses Jahr bzw. mein Abi verkacke, dann werde ich mich nachher zu Grund und Boden ärgern!"

Klappt aber irgenwie trotzdem nicht so mit der Motivation... Aber vielleicht ja bei dir. ;)

Kommentar von NickAndersson ,

Das hilft sicher in.der 12. (Oder 13.) Aber ich bin.erst 9. ... seufz 

Antwort
von PeterLammsfelde, 33

Mach in den Ferien ein freiwilliges Praktikum als 1 € Jobber.

Wenn du keine Lust hast zu lernen, dann denk an diese Zeit ;)

Kommentar von NickAndersson ,

Inwiefern motiviert mich ein praktikum zum lernen? Ich verstehs iwie nich...

Kommentar von SaraKr ,

Damit du einen guten Abschluss schaffst und nicht bei Kik etc. endest.

Kommentar von PeterLammsfelde ,

Naja Kik ist ein schlechtes Beispiel, die verdienen garnicht so schlecht :D

Kommentar von NickAndersson ,

Das wird mir auch so nicht passieren.

Außerdem hatte ich schon 2 praktikas letztes jahr :-)

Antwort
von AndrePavatoni, 34

Egal was du tust, halt dich von Netflix fern 😂

Kommentar von NickAndersson ,

Versteh ich iwie nicht... 

Kommentar von AndrePavatoni ,

Netflix hält dich mehr vom lernen ab, als du willst. Deswegen kein Netflix ^^

Kommentar von NickAndersson ,

Aso... jaja ich guck kaum auf netflix mein problem ist da eher whatsapp... xD aber danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community