Frage von Pallxna, 44

Wie kann ich mich dazu motivieren zu lernen?

Hey! ;) Ich weiß das jetzt vielleicht einige dumme Kommentare kommen werden. Aber naja, nun zu meinem Problem: Ich habe morgen in Französisch eine mündlich Prüfung die genauso wie eine Arbeit gewertet wir. Wir müssen einen Monolog und einen Dialog (Dialog mit Partner) halten. leider habe ich nicht wirklich viel für das Thema (Einkaufen) gelernt. Ich habe einfach keine Motivation. Ich will nochmal die paar Stunden richtig nutzen, weiß aber nicht wie ich mich aufraffen kann. Wenn ich nicht will dann kommt auch einfach nichts in meinen Kopf rein. Hat jemand Tipps wie ich (bitte relativ schnell) noch die grundlegenden Sachen lernen kann damit ich wennigstens keine 4 oder 5 bekomme? Ich weiß ich hätte früher lernen müssen (was mir meine mum auch oft genug gesagt hat -.-) aber es ging halt irgendwie nicht. Ich hoffe ihr versteht mein Problem :c Meint ihr ich schaffe das noch? (Umfrage)Ich bitte um schnelle Antworten. LG :)

Antwort
von Shae69, 12

Geh duschen, Wasch dir dein Gesicht, zieh dir frische Kleidung an, lass mal frische Luft in dein Zimmer. Ich finde so was in der Art hilft immer, bevor man sich ernsthaft an etwas ransetzen möchte. Besorg' dir ein Kaugummi oder Traubenzucker, mach dir Karteikarten und sprich laut mit dir selbst. Es ist blöd, wenn du dir eine schlechte Note einhandelst, nur weil du faul bist. Darüber wirst du dich später ärgern, glaub mir mal.

Kommentar von Pallxna ,

Ich weiß das ich manchmal echt einfach zu faul bin xD naja, ich werds mal versuchen :) lieben dank!

Antwort
von Elizabeth2, 26

Die Umfrage führt nur dazu, dass du wieder nicht lernst. Denk dran: für eine 4 muss 50% richtig sein. Hast jetzt schon vergeigt.....Sieh zu, dass du ne Gnadenvier bekommst, und mach wenigstens jetzt noch was.

Kommentar von Lukas1357924680 ,

Im Abitur sind es 40%

Antwort
von ayanaratz, 7

Ups noch vergessen xD du solltest nach jeder halben stunde 5 min pause machen. dann verarbitet das gehirn noch alles! Aber in diesem 5 minuten sollst du wirklich nichts anderes machen ausser ausruhen! das heisst weg vom handy! sonst ist der lernstoff wieder draussen

Antwort
von ayanaratz, 14

Ich denke du schaffst das noch. Nimm dir doch ein paar zettel und kleb sie in jeder ecke deines Hauses auf wo du hinschaust. Das hilft extrem! Oder lies es dir vor dem schlafen gehen noch 1-2 mal durch. dann merkt sich das Gehirn im schlaf noch viele dinge! viel glück! lg ayana

Antwort
von DUHMHAITTUHTWEE, 9

Ich kann auch nicht lernen & dass schon seit 2 Jahren :(

Antwort
von Lukas1357924680, 15
Wenn du nochmal viel lernst klar!

Klar. Handy und PC alles aus und weg und einfach ran.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community