Frage von hellomelly, 47

Wie kann ich mich besser fühlen mit mir selber?

Hallo zusammen

Ich bin w 21 Jahre alt und habe einen Freund. Ich zweifle sehr oft an mir/ glaube nicht an mich. Ich beobachte häufig Kolleginen (Whatsapp Profilbilder, Neue Klamotten, Schminke, Figur, Aussehen) und werde dann sehr oft traurig. Denn ich finde mich weder hübsch noch dünn. Wenn ich Kleider anziehe um zb arbeiten zu gehen denke ich mir immer was würde eine KOllegin sagen? Daraufhin habe ich dann ein schlecchtes Gewissen fühle mich noch schlechter und bin nicht gut gelaut. So geht es den ganzen Tag dann weiter. Ich möchte mein eigenes Ding durchziehen und nicht immer Instagramschönheiten und meine tollen Kolleginen beobachten müssen. Sondern stolz auf mich sein und an mich glauben.

Habt ihr Tipps?

liebe Grüsse und danke schon im voraus

Antwort
von laralee01, 12

1. Du hebst dich von der Masse ab, statt sie hirnlos nachzulaufen. Das zeugt von gutem Charakter.

2. Du machst Dir viel zu viele Gedanken darüber, was die anderen Menschen über dich denken. Du kennst ihre Gedanken sowieso nicht. Beispiel: Vielleicht finden doch nicht so wenige Leute Dich super, weil Du nicht von anderen bestimmen lassen willst? Nutze auch positive Gedanken!

3. Diese Phänomen kommt sehr verbreitet vor. In der Regel sind solche Gedanken aber völlig unbegründet.

4. Investiere die Zeit, die Du sonst mit blödsinnigen Gedanken verschwendest, lieber in Deine Talenten und Können. Viele junge Frauen, die regelmäßig Kleider wechseln und Fotos machen, um sie auf Instagram zu stellen, können nicht anders. Sie heischen nach Aufmerksamkeit, weil sie sonst keine andere Fähigkeiten haben, die aufmerksamerregend sind. Willst Du das Gleiche haben?

5. Die wünschenswerte Attribute "schön" und "dünn" werden oft extrem überbewertet. Schau' doch einmal draußen in der Welt nach Pärchen um. Die wenigsten haben Modelmaßen.

6. Selbst wenn Du immer noch "schön" und "dünn" sein willst, kannst Du vieles mit Sport treiben locker "korrigieren".

7. Profilbilder ist eine der stärksten Mitteln der Inszenierung und gesteuerte Selbstdarstellung

8. "Sch*** drauf, ich bin dann halt einzigartig!" ;-)

Kommentar von hellomelly ,

Du bist ein Schatz, danke dir tausend!

Da hast du recht.. Mir ist auch schon aufgefallen das Kolleginen "sexy" Profilbilder haben wahrscheindlich auch um Jungs zu gefallen...

Ich bin halt ich :-) Und bis jetzt hat mir noch niemand gesagt ich sei hässlich oder dumm. Dann sollte ich dies auch glauben

Kommentar von laralee01 ,

Siehst Du? :-) Freue mich immer wieder, wenn Dir geholfen werden kann.

Antwort
von Katharsis036, 19

Guck einfach jeden Tag in den Spiegel.
Ein gesundes Selbstvertrauen aufzubauen, beginnt bei einem selber. Du musst einfach jeden Tag in den Spiegel gucken und dir denken: Sieht doch gar nicht schlecht aus was ich sehe.
Wenn du einen Freund hast, dann frag ihn doch was er davon hält. Er hat dich bestimmt nicht ohne Grund ausgewählt.

Antwort
von Sonne003, 15

Überleg dir mal was du selbst an dir schön findest. Guck nicht auf andere guck auf dich und sag auch mal zu dir selbst "ja heute sehe ich perfekt aus!" Und wenn du selber mir deinem Körper nicht so glücklich fühlst dann dann mach ein bissle Sport dann würdest du dich besser fühlen :).

Mfg. Sonne ^-^

Kommentar von hellomelly ,

Danke :-) Ja ich merke, dass Sport mir sehr gut tut! Da denke ich einmal nicht nach und bin nachher auch "zufrieden" müde 

Einen schönen Tag dir!

Kommentar von Sonne003 ,

Dir auch ein schönen Tag! :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten