Wie kann ich mich beruhigen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Selbst wenn dir jemand was hineingetan hat (extrem unwahrscheinlich), wirst du davon nicht sterben. Mach einfach entspannende Musik an und geh ins Bett. Und hör auf dir irgendn schiet im Internet anzugucken und leg das Smartphone weg, Elektrosmog ist auch nicht ungefährlich..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für die vielen Antworten! Das hat mich echt etwas beruhigt. Ich versuch mich jetzt einfach abzulenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es sehr schlimm werden sollte hier die Nummern der Giftnotrufzentralen:

http://www.kindergesundheit-info.de/themen/sicher-aufwachsen/notfall-infos/giftinformationszentralen-giftnotruf/

oder sonst 110  oder 112

Aber:

Vielleicht geht das von alleine. Vielleicht hat das nichts mit der Wasserflasche zu tun. Das kann auch so mal über einen kommen.

Bald lasst die Angst wieder nach. Dann ist es wieder gut!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war heute ziemlich lange lernen

...du hast wohl deine Nerven etwas überstrapaziert!! Daher das hibbelige!!

So schnell..und davon.. stirbt es sich nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir empfehlen erstmal in die Notaufnahme zu gehen. Aber mach dir nicht so viele Sorgen, ist bestimmt nichts schlimmes. Wenn es wirklich ne Droge war, wird sie dich nicht umbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Smoke ein bisschen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Notaufnahme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sagts doch selber das du unter panikattacken leidest. Daher werden auch deine gefühlszutände verrückt spielen. du wirst nicht sterben und ins getränk hat dir zu 99,99998% auch keiner was getan..leute die soeas machen laufen doch nicht in bibliotheken rum. Beruhig dich, lenk dich ab, nimm ein bad oder sonstiges. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung