Frage von alittleboy, 200

Wie kann ich mich bei meiner Freundin mit Pfeiferschem Drüsenfieber anstecken?

Also meine Freundin hat dieses Fieber von ihrer besten Freundin und das wird ja durch küssen übertragen.

Nun will mich meine Freundin nicht mehr küssen, weil sie mich nicht anstecken will und im Netz steht, das Fieber dauert 2 Monate aber kann nicht 2 Monate leben ohne sie zu küssen.

Sie küsst mich maximal noch auf meinen Arm, aber das ist mir zu wenig

Also wie kann ich mich (ohne Küssen) bei ihr anstecken, damit ich das auch bekomme und sie mich wieder küsst.

Was muss ich tun um dieses Virus von ihr zu bekommen ?

Antwort
von MatthiasHerz, 138

Das Pfeiffer-Drüsenfieber wird hauptsächlich durch Speichel übertragen und ist etwa 7 Wochen lang ansteckend.

Der Virus gehört zu den Herpesviren und bleibt ein Leben lang im Körper, ohne dass die Krankheit ein zweites Mal ausbricht.

Wenn Dich unbedingt anstecken willst, ohne zu küssen, benutze ihre Zahnbürste oder ihr Besteck mit (-;

Kommentar von alittleboy ,

Also google sagt, das sie alle paar Monate wieder für ein paar Tage ansteckend wird und das man eine Chance hat die Krankheit nicht zu merken, wenn man jünger ist.

Stimmt das ?

Kommentar von MatthiasHerz ,

Ja.

Kommentar von alittleboy ,

Also wird sie mich irgendwann eh anstecken und wenn ich es jetzt bekomm, dann wird es nicht so schlimm ?

Kommentar von MatthiasHerz ,

Das kannst vorher nie wissen.

Antwort
von 04728, 74

Nimm einfach ein latextuch und leg es auf ihre Lippen um sie zu küssen. Achte aber darauf das du immer die selbe Seite auf ihren Lippen ist.

Kommentar von alittleboy ,

Ich will mich ja anstecken.

Denn wenn sie später alle paar Monaten wieder unbemerkt ansteckend wird, bekomm ichs sowieso

Kommentar von 04728 ,

Dann küss sie doch einfach, was ist deine Frage?

Kommentar von alittleboy ,

Sie will mich ja nicht küssen, weil der Doktor das gesagt hat.

Also ich muss irgendwas machen, das sie sieht, ich bin eh schon angesteckt, damit sie mich wieder küsst

Kommentar von 04728 ,

Bring ihr Wasser und trink dann vor ihren Augen aus einem anderen Becher behaupte das es der war denn sie vorher benutzt hat (oder wenn es möglich ist trink aus dem denn sie genutzt hat). Dann sagst du ihr das auch eine Tröpfcheninfektion möglich ist, wenn sie dir nicht glaubt lass sie es googeln und dann sagst du jetzt eh angesteckt bist und sie dich jetzt auch einfach küssen kann.

Antwort
von aacd0138, 132

Glaub mir wenn du diesen Fieber hast, dann willst du selber gar nicht merken küssen. Also lass es gleich...

Kommentar von alittleboy ,

Ist das so schlimm ?

Kommentar von aacd0138 ,

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Pfeiffer-Dr%C3%BCsenfieber les mal hier nach dann weißt du Bescheid

Kommentar von alittleboy ,

Ja sie wird mich wohl eh irgendwann anstecken.

Und je eher ich das kriege umso weniger schlimm wird es oder ?

Kommentar von aacd0138 ,

wieso denn weniger schlimm?? Hast du überhaupt mal schon je in deinem leben Fieber gehabt? Da liegst du flach im Bett du kannst froh sein wenn du überhaupt die kraft aufbringst auf Toilette zu gehen. Also sag mir wie willst du sie dann küssen? Ob du es jetzt oder in 2 Wochen oder in einem Jahr es bekommst, ist es gleich schlimm.

Kommentar von alittleboy ,

Im Internet steht aber, wenn Kinder das bekommen, dann ist es oft so, das sie es nicht merken.

Und so schlecht geht es ihr nicht, sie ist nur sehr müde aber nicht soo müde.

Sie würde sogar in die Schule gehen, wenn sie nicht ansteckend wäre

Kommentar von aacd0138 ,

Also bist du noch ein Kind? Es idt sinnlos grade mit dir zu diskutieren merk ich

Kommentar von alittleboy ,

Ich bin noch recht jung, aber mein genaues Alter will ich nicht verraten.

Kommentar von aacd0138 ,

Das ist mir schon bewusst sonst würdest du nicht so sinnlos ohne nachzudenken reden

Kommentar von alittleboy ,

Was is daran sinnlos ?

Ich liebe sie halt und will sie küssen.

Und das Fieber bekomm ich irgenwann sowieso von ihr

Antwort
von chachabing, 49

Ich hatte daa drüsenfieber auch. Da es gefährlich für die leber ist, würde ich an deiner stelle lieber aufs küssen verzichten.

Kommentar von alittleboy ,

Und wie war das so bei dir ?

Kommentar von chachabing ,

Schlapp, fieber, krank, tabletten ohne ende... So sieht das aus.

Kommentar von alittleboy ,

Und was macht es mit der Leber ?

Kommentar von chachabing ,

Die Medikamente greifen die Leber an.

Kommentar von alittleboy ,

Und wie schlimm sind die für die Leber schlimmstenfalls

Kommentar von chachabing ,

Schlimmstenfalls? Sie versagt und du brauchst eine neue. Und ehe du fragst: die bekommst du nicht im internet und der Hausarzt hat die auch nicht rumliegen.

Kommentar von alittleboy ,

Als ob, wegen ner Kinderkrankheit

Kommentar von chachabing ,

Wenn du meinst...

Antwort
von oppenriederhaus, 103

Google gibt Rat, wenn Du Dich an die Rechtschreibung hältst

vermutlich hast Du Dich bereits angesteckt - lass Dein Blut untersuchen

Pfeiffersches Drüsenfieber: Krankheitsverlauf

Kommentar von alittleboy ,

also sie hat es erst seid ein paar Tagen, und ich habe sie zulezt lezten Sonntag geküsst

Kommentar von oppenriederhaus ,

die Inkubationszeit liegt zwischen 2 und 5 Wochen - also könnte sie Dich bereits angesteckt haben

Kommentar von alittleboy ,

Sie glaubt mir das nicht.

Was kann ich tun, damit sie sieht, das ich mich sicher angesteckt habe und aufhört mich zu schützen.

Nur Küsschen auf den Arm für 7 Wochen halt ich nicht aus

Antwort
von Sempaloniki, 68

Also meine Freundin hat dieses Fieber von ihrer besten Freundin und das wird ja durch küssen übertragen.


Dann hat deine Freundin mit ihrer bF rumgemacht? o.O

Kommentar von alittleboy ,

Sie hat mit ihr aus einer Trinkflasche getrunken

Kommentar von Sempaloniki ,

achso... schade xD

Kommentar von alittleboy ,

Ja und wie krieg ich nun dieses Fieber ?

Ich will das sie mich wieder küsst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community