Frage von LeonNoel1, 27

Wie kann ich mich auf die Einführungsklasse (Gymnasium) vorbereiten?

Hallo, ich bin 15 und komme in gut einer Woche in eine extra eingerichtete Einführungsklasse. Zuvor war ich auf einer Realschule (Französisch-Zweig) im gleichen Ort, hab' da meinen Abschluss gemacht und jetzt wüsste ich gerne, ob ich etwas wichtiges wissen muss.

Habt ihr Erfahrungen, Tipps für mich? Was erwartet mich? Wie kann ich mich vorbereiten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Joshua18, Community-Experte für Gymnasium & Schule, 13

Viele bekommen in Mathe in der Oberstufe Schwierigkeiten.

Es gibt die Internetseiten von:

oberprima.com
abfrager.de
thesimpleclub.de

Für Schüler verständlich geschrieben ist die Reihe "Oberstufenmathematik leicht gemacht". Das ist sehr gut geeignet, um sich den Stoff grundlegend auch selbständig zu erarbeiten. Ist also mehr auf das Verständnis und weniger auf das Aufgabenüben ausgelegt.

Will man aber Aufgaben für Prüfungen üben, so gibt es bei stark-verlag.de jede Menge Bücher, teilweise sogar auf Bundesländer ausgerichtet.

Grundlegende Techniken wie Ausklammern, Umgang mit Termen, Bruchrechnen, pq-Formel etc. muss man für die Oberstufe natürlich beherrschen, da dies für viele Aufgaben nun mal die Grundlage bildet.

Antwort
von Gina1230, 13

Wenn du den Französisch-Zweig hattest, könnte dir am Anfang z. B. Mathe schwierig vorkommen. Die Gymnasiasten sind wahrschinlich schon weiter als du. Lass dich davon nicht abschrecken und hole nach was du noch nicht wissen kannst (weil es in der Form noch nicht gelehrt wurde).

Es gibt zu verschiedenen Themen hervorragende Youtube- Videos.

Antwort
von henzy71, 12

Auf die Einführungsklasse brauchst dich nicht extra vorzubereiten, aber wenn du in der Klasse drin bist, dann rate ich dir sei fleissig und mach mit - so wie ich es kenne, werden für die Einführungsklasse extra Unterrichtsstunden eingerichtet zum Beispiel in Mathematik (ob das auch noch für andere Fächer gilt, weiß ich leider nicht), denn die Schüler die die 10 auf'm Gymnasium gemacht haben sind in Mathe weiter als die Schüler die die 10 auf der Realschule gemacht haben. Dieser Rückstand wird in der Einführungsklasse abgefrühstückt. Tipp den ich dir geben kann: Nimm jedes Angebot, dass dir gemacht wird mit beiden Händen an!! Viel Erfolg in der 11!!

Gruß

Henzy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community