Frage von YashaO, 6

Wie kann ich mich ablenken Und was denkt ihr. .......,,,,?

Hi ich M/18 denke schon seid ich 12 bin über denn Tod nach ich habe keinerlei angst vor dem Tod damals wie heute nicht da es etwas ist das ich nicht stoppen kann aber jedes mal wenn ich wieder darüber denke was danach passiert wünsche ich mit sofort zu sterben oder nie geboren worden zu sein ich kann nicht an Himmel und Hölle glauben es geht einfach nicht ich wünschte ich könnte es aber geht halt irgendwie nicht noch dazu kommt ich finde das alles auf der Welt sinnlos ist egal was Kinder kriegen heiraten usw was bedeutet das mich nicht interessiert und somit kann mich auch eigentlich nichts ablenken kann sicher werde paar von euch sagen das ich einen psychologen aufsuchen sollte das finde ich persönlich aber nicht so da der doc mir auch nicht helfen kann da ich einfach(meiner Meinung nach) ganz Das leben verstanden habe alles ist sinnlos egal was es ist sinnlos und mit dieser Erkenntnis fühlte ich mich wie ein Zuschauer und alle anderen menschen sind nur Schauspieler sie spielen sich alle was vor damit sie so dumm weiter machen können wie bisher sie lügen sich das Leben schön damit sie nicht zusammen brechen ich schaff das leider nicht ich kann mir einfach nichts vor machen ich hasse mich wirklich selbst dafür das ich alles immer objektiv sehe ich habe keine einzige emotionale Bindung zu irgendjemanden nicht mal zu meinen Geschwistern Eltern sonst was das War bei mir schon so als ich noch klein war was ich aber gar nicht schlecht finde da mir Bindungen zu anderen Leuten auch sinnlos erscheint ich drücke nie Leuten meine Meinung auf oder erzähle ihnen was davon da ich finde das es besser ist so wie sie leben deswegen benehme ich mich auch immer bei fremden bekannten Freunde usw ich tippe das hier nur weil es mich sehr interessiert waß fremde Leute von meinen Gedanken halten nicht das ich sie ändern will nur würde ich gern mehr wissen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von N3kr0One, 4

Du glaubst gar nicht, wie viele Leute diesen Standpunkt vertreten wie du.
Bestimmt hat jeder schon einmal gedacht, warum bin ich wie ich bin, wer bin ich und sind andere Leute auch Persönlichkeiten oder nur Schauspieler in meinem Leben.
Kennst du den Film  "Die Truman Show"?
Kann ich dir mal empfehlen...ich kann mir vorstellen, dass dir das Leben gerade so vorkommt.
Man kann dir da auch nicht wirklich raus helfen...entweder du erkennst für dich selbst einen Sinn im Leben oder du wirst dich immer wie im "falschen Film" fühlen.

Ich kann dir nur empfehlen...versuche die schönen Seiten des Lebens zu finden...die wahren Gründe warum man morgens aufsteht.

Ich habe mir z.B. nie viel aus Geld und materiellen Dingen gemacht...für mich war immer klar: ich will einen tollen Menschen an meiner Seite haben, Kinder und ihnen ein super Leben ermöglich.
Den Weg gehe ich gerade und ich finde das Leben schön....und ich behaupte, das strahlt man auch aus.

Such dir etwas, worauf du hinarbeiten kannst, was deinem Leben eine Richtung gibt.

Beispiele:
Manche wollen die tollsten Orte kennen lernen, sie schauen sich Reportagen an, Bücher mit tollen Plätzen und wollen da hin. Das muss man sich aber leisten können, also versuchst du an einen guten Job zu kommen um dir das zu ermöglichen.

Andere möchten gerne einen bleibenden Eindruck bei der Menschheit hinterlassen. Oder den Menschen helfen...durch Krebsforschung, neue Technologien etc.

Oder vielleicht reizt dich das Außergewöhnliche? Ein Flug ins Weltall, Achterbahntestfahrer uws.

Such dir ein Ziel im Leben und arbeite darauf hin, dann verstehst du auch andere Mitmenschen in ihrem streben.
Und falls dich mal der Mut verlässt und du das meinst, das Leben ist nur ungerecht und die Menschen sind alle grausam, schau dir auf Youtube videos an unter der Überschrift "Faith in humanity (restored)"

Alles Gute und finde deinen Weg.

Antwort
von Top1000, 6

Ich empfehle Sendungen und Cartoons oder Anime

Antwort
von Biba85, 6

Glaub mir, wenn der tod nahe ist, hast du angst...

Und ich würde ernsthaft mit einem psycologen reden.. Ist nicht böse gemeint..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten