Frage von TheXejga, 39

Wie kann ich messen, wie schnell ich auf meinem Longboard bin?

Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für longboard, 13

das kommt drauf an in welchem geschwindigkeitsbereich du dich grob bewegst

wenn du bspw downhiller bist und idr- mit über 50km/h unterwegs bist dann kannst du prima ne GPS app verwenden.

im niedrigeren tempo bereich bräuchtest du sowas wie eine radar pistole, oder noch einfacher; einen freund der ein fahrrad mit tacho hat und neben dir her fährt.

Kommentar von Layup23 ,

Ne App kann man doch auch bei Schrittgeschwindigkeit nehmen.


Edit: Scheinbar doch nicht, wie Steinbrecher schrieb. Sorry!

Antwort
von Steinbrecher94, 27

Die Longboard Geschwindigkeit misst man in Unge pro Sekunde.

Dazu legst du dir einfach ein paar Original Unge Dreads hintereinander, fährst, dann schaust du wieviel Zeit du gebraucht hast um x Dreads entlang zu fahren. Dann weißt du wie schnell du in U/s gefahren bist. 

Kommentar von Layup23 ,

Danke!! Habs bis jetzt immer mit so einer beschi*enen GPS App gemacht, aber das war viel zu umständlich.

Kommentar von Steinbrecher94 ,

Nicht nur umständlich, sondern auch ungenau! Nein aber mal ehrlich, GPS ist für so "langsame" sachen wie ein Lonboard zu ungenau da GPS eine Toleranz von 1-2 Metern oder mehr hat. 

Das mag bei einem Auto das 100kmh fährt klappen, fährst du aber nur 10-20 kann es nicht genau ermittelt werden. 

Bei nem Rad kann man das mit Geräten Messen die die Drehzahl abgreifen und nach Eingabe der Reifengröße die Geschwindigkeit ermittelt. Bei einem Longboard wird das allerdings nicht klappen :D

Kommentar von Layup23 ,

Hhm, das mit dem GPS wusste ich nicht, danke! ( Noch ein Grund für die Unge Methode)

Kommentar von Steinbrecher94 ,

Die Unge Methode hat eine Genauigkeit von 234,98% 

Antwort
von DerTypvonNebnan, 27

Lad dir ne App runter

Antwort
von Schnoofy, 20

Lass Dich blitzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten