Frage von Unicorn22899, 113

Wie kann ich meiner Freundin sagen das sie mehr mit mir machen soll?

Hi :)

Meine beste freundin aus meiner klasse ist seit einiger zeit mit einem jungen aus der klasse zsm. Anfags war es schön und gut nur jetzt übertreibt sie. Sie macht nurnoch was mit ihm sie sitzt sogar neben ihm in jedem fach und jede pause gehen sie alleine herum. Ich habe schonmal versucht es ihr zu sage das sie mehr mit uns machen soll aber das hat nur streit gebracht. Sie meint ich bin eifersüchtig und will ihn ihr wegnehmen obobwohl ich das garnicht will aber wie kannich ihr das sagen ohne das es zu großem streit kommt

Danke ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NanaHu, 47

Das ein frisch verliebtes Pärchen an einander klebt, beide die rosarote Brille auf haben und außerhalb der beiden nichts Anderes mehr existiert ist vollkommen normal.

Lass den beiden Zeit...... ich bin mir sicher das Verhalten deiner Freundin gibt sich bald wieder und sie wird von allein wieder auf dich zukommen. Je mehr du jetzt versuchst dich zwischen die beiden zu drängen und Zeit mit deiner Freundin zu verbringen, desto mehr wird sie sich von dir entfernen.

warte einfach noch etwas ab und lauf ihr nicht hinterher. (Du weisst doch, je einfacher man etwas haben kann desto uninteressanter wird es......Dinge die man nicht haben kann sind interessant.)

Kommentar von Unicorn22899 ,

Danke für den tipp :)

Antwort
von Othetaler, 39

Sie ist verliebt. Da hat sie nur noch Augen für ihn und nur noch ihm im Kopf.

Da kannst du nicht viel machen. Gib ihr Zeit. Das wird sich irgendwann entspannen und dann wird sie auch wieder mehr Zeit für dich haben.

Und falls es auseinander geht, wird sie dich ganz viel brauchen. Sei dann für sie da.

Antwort
von JTKirk2000, 13

Eine gute Freundin zu haben ist sicher wichtig, aber verliebt zu sein ist für die betreffenden noch wichtiger. Wenn Du sie vor die Wahl stellst, was ihr wichtiger ist, wird sie vermutlich zu dem stehen, den sie liebt. Anstatt sie also vor die Wahl zu stellen, frage sie doch, ob ihr mehr gemeinsam unternehmen könnt. 

Aus Deiner vorherigen Frage in Bezug auf einen Jungen, der wohl auf Dich steht, würde ich schließen, dass es vielleicht ganz gut ist, wenn Ihr alle vier vielleicht etwas gemeinsam unternehmt. Dadurch kannst Du nicht nur Zeit mit Deiner besten Freundin verbringen und Dich trotzdem nicht wie das fünfte Rad am Wagen fühlen, kannst auch noch herausfinden, wie viel der Junge für Dich empfindet, der gerüchteweise auf Dich stehen soll und zudem, wenn ihr mal nicht zusammen seid, was Du für diesen Jungen empfindest.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Partnerschaft, 7

Was Du mit deiner besten Freundin gerade erlebst, das ist das übliche Problem bei frisch verliebten respektive wenn ein fester Freund sozusagen auf den Plan tritt. Ab diesem Augenblick fallen die bis dahin besten Freunde zumindest in der Rangfolge auf den zweiten Platz zurück und das vor Liebe vernebelte Gehirn lässt auch keine noch so vernünftigen Argumente welcher Art auch immer mehr zu. Im Gegenteil selbst das größte A...loch wird in den Himmel gehoben und die Verliebten werden nimmer müde zu stammeln, aber ich liebe ihn doch so sehr. Ergo Du wirst bei deiner Freundin derzeit auf Granit beißen und eher einen heftigen Streit riskieren als etwas in deinem Sinne zu bewirken.

Antwort
von LiWang, 52

Deine Annäherungsversuche enden anscheinend im Streit, wenn das so ist dann würde ich sie mal lassen und wenn sie dir wirklich wichtig ist kommt sie von selbst.

Antwort
von OlavDerGuenther, 31

Sprich mit dem Freund der sie dann darüber ansprechen soll.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community