Frage von Susannexxxxxxxx, 95

Wie kann ich meiner Schwester helfen damit sie aufhört u?

Also hey ich bin 18 und so die größte Von mein Geschwistern und ja das Problem ist meine Schwester (14) raucht und trinkt Bier sie klaut auch von unseren Eltern von unsere Stiefmutter Zigarreten und von papa Bier von beiden auch noch Geld und ja meine etwas kleinere Schwester (12) findet das cool was meine Schwester (14) macht und ich wollte fragen was ich machen kann damit sie ihr leben nicht ganz kaput macht und meine kleine Schwester nicht ansteckt

Expertenantwort
von DottorePsycho, Community-Experte für Psyche & Psychologie, 30

Die kleine Schwester würde ich fragen, ob sie später mal von ihren Kindern auch beklaut werden möchte. Oder wie sie es fände, wenn ihre Kinder mit 12 oder 14 rauchen und trinken.

Stelle die Fragen mit möglichst wenig "erhobenem Zeigefinger", aber eben so, dass sie die kleine Schwester selbst die richtigen Antworten geben muss. Selbst gegebene Antworten müssen keine Akzeptanz-Hürde überwinden, weshalb dieses Vorgehen mit Fragen so geschickt ist. Insbesondere wenn sie sich von der "uncoolen" (weil vernünftigen) 18jährigen nichts sagen lassen will. :-))

Soweit zur "Behandlung" der kleinsten Schwester.

Mit der 14jährigen würde ich mal 2-3 Bier mehr trinken, so dass es richtig elend geht - aber so wenig, dass sie keine Alkoholvergiftung hat. Und ich würde ihr ihr ganzes Geld "klauen" und das den Eltern geben mit den entsprechenden Informationen. Nach Möglichkeit sollen die sich erstmal raushalten. Das würde sonst eh nur zu Widerstand führen. Aber sie sollten Bescheid wissen und gewarnt sein.

Handy etc. verschwinden lassen - alles, was man zu Geld machen kann. Sonst kommt sie noch auf die Idee, das Zeug zu verhökern und zu Hause als "geklaut" oder "verloren" zu deklarieren, um Ersatz zu bekommen.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für rauchen, 21

Hallo Susanne! Natürlich solltest du etwas tun. 

Rede zunächst mit Deiner Schwester Reagiert sie  schlecht stellt sich die Frage neu. Dann überlege wie die Eltern an die Information kommen ohne dass Du in Verdacht gerätst. Ein doofes Spiel aber hier heiligt der Zweck die Mittel. Und mittelbar bist ja auch Du bedroht. Geht es um das Rauchen so geht es im Endeffekt immer auch um Leben und Tod. Man darf eben nicht vergessen dass Du auch in Gefahr bist, die jüngste Schwester gleich mehrfach.

Und Kompliment für Deinen Einsatz.. 

Ich wünsche Dir alles Gute

Antwort
von krisssi2410, 44

Das ist natürlich eine Katastrophe! Nimm doch deine kleine Schwester (12) zu dir und versuche es ihr mal einfach zu erklären, was gut und was ungesund ist:)

Antwort
von martinzuhause, 29

vllt mal einige pferdehaare ich der zigarette unterbringen. und anschliessend das klo verschliessen. das sollte helfen

Kommentar von WiTa0 ,

pferdehaare ?

Antwort
von pixeldef, 18

Zeig deiner ganz kleinen schwestern was mit solchen leuten passiert. Du musst irgendwie die vorbildwirkung deiner schwester(14) bei deiner schwester(12) kaputt machen.

Antwort
von xDanny92x, 28

wissen deine Eltern davon ? 

Kommentar von Susannexxxxxxxx ,

Teilweise sie wissen das sie Geld klaut aber den Rest nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community