Frage von OMG13, 33

Wie kann ich meiner Mutter sagen ich hab schon wieder Scheiß gebaut ohne Ärger dafür zu bekommen?

Ich hab gestern so n Zettel bekommen "Trainingsraum" Mitteilung. Für alle die nicht wissen was das ist: da wird man hingeschickt wenn man zu sehr in der Klasse stört laut ist oder anderen Blödsinn macht ( meistens total unnötig) man darf da halt rumsitzen und nicht mehr in die Klasse bis die Stunde vorbei ist ( eigentlich geil würde man den Zettel nicht bekommen. Ich bin gestern da rein geflogen und ich muss ihn eigentlich morgen wieder zurückbringen. Mein erster Plan war verbrennen und solange warten bis sie es vergessen aber ich hab es mir anders überlegt und ich muss es ihnen auf jeden Fall sagen. Nur ich weiß nicht wie ohne Ärger zu bekommen bzw. Medienverbot! Und das könnte schwer werden alleine wegen der Tatsache das ich allein in den letzten 6 Wochen ziemlich viel scheiss gebaut habe! Mehre Mitteilungen von der Schule nicht paar Sachen getan was ich hier nicht unbedingt erwähnen sollte und einmal sogar Stress mit den Bullen weil ich mit n paar Freunden auf das Dach von der Mittelschule geklettert sind! Dann war meine Mutter heute eh schon nicht so gut drauf weil ich 2 meiner Bücher nicht hatte. Und außerdem hab ich schon mehrere 5er mit nach Hause gebracht. Weiß jmd wie ich es ihr sagen kann möglichst ohne Ärger zu bekommen? Das wäre mir echt wahnsinnig wichtig. Vllt habt ihr ja ne Strategie für so was! Auf jeden Fall freue ich mich über jede Antwort und über hilfreiche ganz besonders xD.

Antwort
von TimeTraveller0, 10

Das ist leider ein Naturgesetz - dagegen gibt es keine Strategien. 

Scheiß bauen --> Ärger

Keinen Scheiß bauen --> Kein Ärger

Antwort
von onzor, 21

Du musst sie mit etwas schlimmeren Schocken und dann sagen "achneee, ist doch nicht so schlimm, aber ich muss in den Trainingsraum". Hat bei mir immer gut funktioniert ;)

Antwort
von Findulin05, 11

Offenheit ist die beste Strategie! Und zur Not Slab die Bitch.

Antwort
von Koroso, 7

du quetscht dich durch jede lücke und duckst dich stets ab, nicht wahr?

So wie du den text geschrieben hast, dürftest du eigentlich recht schlau sein.

Warum nicht einfach weniger gründe liefern, weswegen deine mutter sauer wird?

Man muss nicht immer der Mittläufer sein um annerkennung zu finden.

Du wirst wohl oder übel in den sauren apfel beißen müssen, doch gib dafür nicht deiner mom die schuld für dein eventuelles Medienverbot.

Es gibt keine tricks, die wirklich helfen, um wiederholende schlechte nachrichten runterzuspielen

sorry

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten