Frage von schesslo, 50

Wie kann ich meiner Mutter oder meinen Eltern sagen dass ich eine Freundin habe..?

Antwort
von Altersweise, 19

Wenn du ein gutes Verhältnis zu deiner Mama hast: "Du, Mama, hast du mal fünf Minuten Zeit für mich?" Dann wird sie ziemlich schnell merken, was Sache ist.

Es kommt halt darauf an, wie schnell du mit gemeinsamen Übernachtungen bei dir oder bei ihr antanzen willst. Da werden Eltern meist hellhörig und reagieren mit gebremster Begeisterung. Aber wenn es darum geht, dass du dich in ein Mädchen verliebt hast und Zeit mit ihr verbringen willst, sollten verständige Eltern eigentlich keine Einwendungen haben, weil ihnen das Glück ihrer Kinder am Herzen liegen sollte.

Aus deiner Frage geht nicht hervor, dass du besonders strenge oder kalte Eltern hast.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 12

Du bist ja immerhin bereits 15 Jahre alt und das ist auch ein Alter, wo es keineswegs mehr so ungewöhnlich ist, das auch eine Freundin sozusagen auf den Plan tritt. Von daher solltest Du dir in dieser Hinsicht keine so großen Gedanken darüber machen und wenn Du meinst, das es an der Zeit ist mit deinen Eltern darüber zu sprechen, dann ist das absolut in Ordnung und sinnvoll wäre es das entweder als erstes dem Elternteil zu erzählen mit dem Du besser klar kommst oder Du nutzt eine Gelegenheit und erzählst es wenn deine Eltern beide zusammen anwesend sind. Vielleicht lässt sich dabei auch gleich ein sozusagen Vorstellungstermin vereinbaren.

Antwort
von HorstdasBrot, 8

Mit 15 musst du keine Manschetten haben. Deine Eltern waren auch mal jung.

Antwort
von Jake0000, 14

"Mama, du hast es nie geglaubt, aber jemand fand mich attraktiv genug um mit mir zu gehen"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten