Frage von FrozenGalaxun, 92

Wie kann ich meiner Kollegin Helfen sie ist am Boden Zerstört?

Hallo zusammen ich habe ein Problem meine Kollegin is am Boden zerstört weil ihre Freund schon nach 2 Tagen Schluss gemacht hat. Ihr geht es jetzt richtig schlecht wie kann ich ihr am besten helfen.

Antwort
von FeliL, 29

einfach ablenken. wie wär's mit einem gemeinsamen Koch Abend, Film Abend, irgendwas damit sie nicht mehr so oft daran denken muss. und 2 Tage ist ja längst nicht so schlimm, wie wenn es zum Beispiel 2 Jahre wären.

So wie bei mir: also ein guter Kumpel von mir hat sich in mich verliebt während er mit einer anderen zusammen war. dann ist er mit mir fremd gegangen (ich lieb ihn auch ) aus dem fremdgeh Grund und noch ein paar anderen hat dann seine freundin mit ihm schluss gemacht. und jetzt heult er mir vor dass er sie so vermisst (aber mich liebt er trotzdem). So. er will also 2?!  wie kann ich ihn da von den Gedanken an seine ex ablenken. ich kam mir eh schon mega scheiße  vor, dass ich mich in einen schon vergeben jungen verliebt habe. ich bin so verliebt

Antwort
von Ostsee1982, 16

Wenn die nach 2 Tagen Beziehung schon am Boden zerstört ist was macht die dann erst wenn eine Beziehung nach Jahren auseinander geht? Also das ist schon sehr übertrieben. Traurig sein gut und recht, dann gibts mal ne Tafel Schokolade zu Dirty Dancing und eine Packung Taschentücher dazu, damit sollte die Show erledigt sein.

Antwort
von SonjaDieKatze, 16

na also 2 tage sind jetzt keine beziehung ;) sie soll einfach ausgehen und sich einen besseren angeln ^^

Antwort
von Hamza97, 28

Am Boden zerstört wegen zwei Tage ? Die arme.. Unternimm was mit ihr, am besten, was sie noch nie unternommen hat. Zeig ihr, dass sie auch ohne ihn glücklich sein kann. Führ sie aus, kauf ihr Schokolade, aber schön eingepackt. Erinnere sie nicht an ihn am besten, also rede nicht darüber.

Kommentar von FrozenGalaxun ,

Ich bin aber leider in den Ferien also habe ich nur mein handy zur Verfügung um zu kommunizieren. Hast du sonnst noch ein Tip?  

Kommentar von Jessicahofst ,

das ist natürlich doof, rede halt immer wieder am Handy mit ihr und versprich ihr was schönes mit ihr zu machen, wenn du zurück bist.

Kommentar von FrozenGalaxun ,

Danke viel mal für deine Tips 😊

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 17

Hallo!

Ich hatte vor einigen Jahren das selbe Thema mit einer Kollegin, die sich von ihrem Freund trennte.. ich habe ihr dann signalisiert, dass sie echt IMMER mit mir reden kann wenn was ist, ich für sie da bin & sie auch über alles reden kann was sie bedrückt.

Sie hat das Angebot dann auch in Anspruch genommen & es habe ihr lt. eigener Aussage sehr geholfen.

Einfach zuhören hilft oft am meisten ------> man sollte Probleme immer bereden!

Antwort
von Jessicahofst, 19

Tröste sie und mache ihr klar, dass es noch genug Kerle auf der Welt gibt, das dieser Typ sie gar nicht verdient hat.

Antwort
von beautifultimes, 35

Mache ihr Mut. Es ist verständlich, dass sie am Boden zerstört ist, aber sie muss nach vorne schauen. Es gibt Milliarden Männer auf der Welt. Wenn es mit einem nicht geklappt hatte, dann ist es wohl nicht der Richtige. Unternehme was mit ihr, lenke sie ab und sag ihr, dass sie sowieso was besseres verdient hat.

Kommentar von FrozenGalaxun ,

Fersuche ich die ganze zeit sage immer das es noch 10000000 andere gibt. Ich versuche auch muht zu mache aber klappt nicht wirklich.

Kommentar von MaraMiez ,

Sie wird auch ohne deine Hilfe drüber weg kommen...nach 2 Tagen sollte man das als ein "Was war denn das?" abhaken können.

Antwort
von ChiyoBackCat, 31

Nach zwei Tagen Beziehung sollten ein Stück Kuchen und eine Umarmung eigentlich genügen. ^^" Oder halt ein Damenabend mit Popcorn und Videos oder was auch immer ihr mögt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten