Frage von Miss101, 37

Wie kann ich meiner Gastmutter am besten erklären, dass ich Ende Dezember endgültig nach Hause muss?

Ich muss mein Aupair-Aufenthalt nun 6 Monate vorher abbrechen, weil meine Familie mich zu Hause braucht. Genauer gesagt wird meine Mutter zwei OP's haben und darf halt sich nicht zu stark beanspruchen und da ich drei kleinere Geschwister habe und mein Papa von morgens bis abends arbeitet, muss ich nach Hause, kann ja meine Familie nicht gegen eine wildfremde Familie eintauschen.. Wie erkläre ich ihr das nur, habe Angst dass sie kein Verständnis entgegenbringt..

Antwort
von nesi1939, 37

Ich würde die Situation genau erklären, wie es ist und deshalb wird die Gastmutter das auch verstehen. Du handelst ja nur aus reinem Pflichtbewusstsein und da geht die eigene Familie immer vor.

Antwort
von adianthum, 14

Ich denke, dass deine Gastfamlie dafür Verständnis zeigen wird. Familie geht vor und es handelt sich ausserdem um einen Notfall.

Hast du dich schon mit der Oranisation in Verbindung gesetzt? Bei denen könnte ich mir nämlich eher vorstellen, dass sie sich vielleicht querstellen.

Ich wünsch dir und deiner Famile alles gute und dass deine Mutter die Ops gut übersteht.

Antwort
von Adler1946, 25

Du sagst das deine Mütter hält zwei starke ops hat und du ihr helfen willst und musst sie war auch immer für dich da als du klein warst und jetzt sagst du deiner Familie das ich schonmal abreisen muss deswegen

Antwort
von Glueckskeks01, 20

Wenn du das genau so erzählst, wird jeder Verständnis haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community