Wie kann ich meiner Freundin beibringen, dass es ekelig ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nimm am besten viel Silber, vor allem Kreuze aus Silber, mit in die Schule. Und wenn sie wieder "Blut saugt" holst du dein Kreuz raus und hältst es ihr auf die Haut. Entweder fängt sie an zu brennen oder sie merkt dass sie kein Vampir ist^^

Spaß beiseite: sag ihr, dass sehr leicht Krankheiten übertragen werden wenn sie das Blut anderer "saugt" und auch ihre offenen Wunden schnell infiziert werden können.
Zur Not wendest du dich vielleicht mal an ihre Eltern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr möglichst einfühlsam aber nicht als Vorwurf das sie sich damit den Körper kaputt macht und sie die Narben später mal bereuhen wird, so mache ich das auch immer wenn jemand sich ritzt

Das sie dich mit ihrem Blut vollschmiert oder dein Blut trinkt finde ich ziemlich ekelig (ich nehme mal aufgrund deiner anderen Frage nicht an du meinst mit deiner Freundin deine Zwillingsschwester, dann wäre das eine Ausnahme) sag ihr sie muss damit aufhören du willst das nicht

Was daran ekelig sein soll sein eigenes Blut zu schlucken wenn man sich mal zufällig verletzt weiß ich auch nicht, wenn nicht gerade Dreck in der Wunde ist mach ich das auch einfach um das Eisen wiederzubekommen, ich habe mir das angewöhnt als ich Vegetarier geworden bin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja, sag es ihr halt, wenn sich dich liebt, wird sie zwar vielleicht nicht aufhören aber es sich zu herzen nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silberlilie
08.08.2016, 21:40

Ich bin weiblich. Sie ist nicht meine "feste" Freundin xD

0

"Ich habe in letzter Zeit eher verstärkt bemerkt dass du dich immer aufkratzt usw und ich wollte dir halt sagen dass ichs nach der zeit nicht so lecker finde.. wie siehst du dss und wie findest du das wenn andere das machen?"
Sag sowas in der art haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?