Frage von girlgonebad, 47

wie kann ich meiner freundin bei ihren beziehungsproblemen helfen?

hi, also die geschichte von ihr - soweit ich sie verstanden habe - ist die:

sie wollte gestern abend ihren freund treffen. er sollte zu ihr kommen. aus irgendeinem grund haben sie sich dann schon gestritten, während er noch unterwegs war. er ist trotzdem zu ihr gekommen, sie wollte ihn aber nicht sehen und hat ihn gebeten zu gehen. am ende hat sie sogar die polizeinummer gewählt, nur um zu zeigen, dass sie es kann! später hat sie es unheimlich bereut und gesagt, sie weiß nicht mehr, was mit ihr los ist. sie habe sich in den letzten zwei wochen verändert, sei nicht mehr dieselbe und die ständigen kleinen streits mit ihrem freund machen sie fertig. jetzt hat sie ihm gesagt, sie braucht zeit um über ihre beziehung nachzudenken und wird sich morgen mit ihm treffen.

ich weiß nicht, wie ich ihr helfen soll!! sie liebt ihn unheimlich und er sie, das sieht man sofort. und sie will mit ihm weiter zusammen sein, aber sie hat angst, dass sie ihn am ende komplett zerstört und meint, er hätte was besseres verdient als jemanden der so "kaputt" ist wie sie und sie will, dass er glücklich wird. wie soll ich ihr helfen?? ich weiß nicht, was für tipps ich ihr geben soll ...

Antwort
von pmarie2002, 19

Ich würde mit dir reden und würde ja vorschlagen dass sie das mit ihrem Freund geredet und jetzt eben genauso sagt dass sie in letzter Zeit ein bisschen aufgebrachte ist und dass es ihr leid tut mit den ganzen Streits und dass sie das einzig alles gar nicht will. Vielleicht überall streitet sie irgendwann den Punkt und dann will er nicht mehr nur weil sie einfach nicht mehr kann und nicht mehr weiter weiß dann irgendwas gesagt hat also ich würde ja sagen dass sie ihrem Freund sagen soll dass es ihr momentan nicht so gut geht und dass er sie bei den Streit nicht so ernst nehmen soll also schon ernst nehmen aber nicht wenn sie was böses sagt dann meint sie es nicht so

Antwort
von jkcookie, 13

Du kannst ihr da nicht helfen, das muss Sie alleine schaffen. Das einzigste was Sie tunen sollten ist offen zu reden. Alles auf den Tisch wirklich alles damit Sie drüber reden können und gemeinsam ein Lösung finden können. Du kannst jetzt aber wenig helfen. Aber halt dich bereit falls Sie schluss machen, dann wird sie dich brauchen.

LG :)

Kommentar von Ashuna ,

einzige

Gruß Ashuna

Antwort
von conelke, 15

Aus welchen Gründen meint sie denn, dass er etwas Besseres verdient hat, als sie. Gibt es Probleme innerhalb der Familie oder hat sie sonst schlechte Erfahrungen gemacht?

Wie lange sind die Beiden denn schon zusammen? und wie alt sind sie?

Kommentar von girlgonebad ,

er ist 24 und sie 19, und sie sind 3 monate zusammen. ich weiß nur, dass ihre eltern ihn nicht mögen. aber bis jetzt waren sie voll glücklich zusammen

Kommentar von conelke ,

Du könntest Deine Freundin mal fragen, warum sie meint nicht gut für ihren Freund zu sein. Vielleicht hat sie nicht genügend Selbstbewusstsein oder Selbstwertgefühl. Mir erscheint es auch merkwürdig in der Art und Weise wie sie reagiert. Die Polizei anrufen, weil sie möchte dass der Freund geht ist schon mehr als merkwürdig. Sie soll einmal auf einen Zettel schreiben, was sie an ihrem Freund toll findet und was sie stört und soll sich dann einmal überlegen, ob es Sinn macht, die Beziehung fortzusetzen. Kleiner Streitigkeiten kann man immer mal haben, aber man muss sich dann auch wieder vertragen können und sollte nicht überreagieren. Wichtig in jeder Beziehung ist, dass man bei Problemen miteinander spricht und nicht in der Art, dass man dem anderen nur Vorwürfe macht und ihm die Schuld zuschiebt, sondern das man Wünsche äußert und gemeinsam versucht, eine glückliche Beziehung zu erreichen.

Antwort
von Ashuna, 21

Du kannst wenn überhaupt nur indirekt helfen indem du bei ihr bist und für sie da bist.

Die Beziehungs probleme müssen die Beiden schon zusammen durch gespräche lösen.

Gruß Ashuna

Kommentar von girlgonebad ,

ja, aber sie fragt mich die ganze zeit, ob sie ihn gehen lassen soll oder sich mit ihm versöhnen und es nochmal versuchen und ich weiß nicht, was ich ihr sagen soll! 

Kommentar von Ashuna ,

Das soll sie selbst entscheiden, denn wenn du ihr sagst dass sie es z.B. nochmal versuchen soll, bist du dann diejenige die es falsch entschieden hat wenn es doch nicht klapt!

Sie soll sich selbst darüber gedanken machen und selbst entscheiden, sowas kann und sollte niemand für jemand anderes entscheiden.

Gruß Ashuna

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten