Frage von AiuaInWieJuEsEy, 222

Wie kann ich meiner Familie meine sexuelle Neigung beichten - ich bin pädophil?

Wohne noch bei den Eltern und will, dass sie es wissen, dass ich auch eine pädophile Neigung habe. Finde das auch nicht schlimm oder so, hab nur ein bisschen Angst, dass sie da so konservativ sein könnten ^^

Support

Liebe/r AiuaInWieJuEsEy,

wenn Du merkst, dass Du Dich zu Kindern hingezogen fühlst, solltest Du Dir therapeutische Hilfe suchen.

Schau Dir bitte mal diese Website hier an: https://www.kein-taeter-werden.de/

Dort findest Du Informationen zu Hilfsangeboten.

Herzliche Grüße

Eva vom gutefrage.net-Support

Antwort
von rgamst, 36

Ich glaube Du wirst Deine Eltern schockieren. Das hat nichts mit konservativ zu tun.

Denk dran Du bist schnell in einer strabaren Ebene.

Du bist ein ganz lieber, mag schon sein, aber denk auch daran nur der Besitz von Fotos macht Dich strafbar. Du kannst für Deine Neigung nichts aber Du mußt lernen diese im Griff zu halten.

Antwort
von ApfelTea, 131

Naja "schlimm" wird es aber, wenn du es nicht mehr kontrollieren kannst. Es wäre vielleicht sinnvoll für dich, wenn du dich mal vom Psychiater beraten lässt.
Deiner Familie kannst du es ja trotzdem sagen..

Kommentar von AiuaInWieJuEsEy ,

passiert eh nicht bei mir ^^ ich tu keinem was an :) bin ein ganz Lieber :)

Kommentar von Dackodil ,

Ja nee isss klaa, du willst nur spielen und wenn dir doch mal die Triebe durchbrennen - das hab ich noch nie gemacht usw.

Kommentar von AiuaInWieJuEsEy ,

ich bin wirklich ein ganz Lieber :)

Kommentar von ApfelTea ,

Schwieriges Thema finde ich..

Antwort
von acoincidence, 105

Kommt auf dein Alter an. Wenn du unter 12 bist werden sie es verkraften. 

Kommentar von AiuaInWieJuEsEy ,

24. du hast bestimmt das " 2 multipliziert mit" vor der "12" vergessen :)

Kommentar von acoincidence ,

Tja. Dann drücke ich dir mal die Daumen das du die Kraft aufbringst niemals ein Täter zu werden. 

Kommentar von AiuaInWieJuEsEy ,

lockerleicht. das ist meine einfachste Übung ;)

Kommentar von acoincidence ,

Super. Dann ist ja alles in Butter. 

Antwort
von Rendric, 128

Wenn du es dir selber eingestehst, dann solltest du dich wenigstens freiwillig in psychologische Behandlung begeben.

Kommentar von AiuaInWieJuEsEy ,

bitte wie...wieso sollte ich mich in psychologische Behandlung begeben ? Leide ich dadrunter oder ?

Kommentar von Rendric ,

Du am wenigstens. Aber eventuell andere. Und bevor es soweit kommt und du dich an Kindern vergreifst oder Kinderpornos konsumierst oder dich sonst wie strafbar machst, gehe lieber in Behandlung und lerne deine Triebe zu steuern, damit du keinem schadest.

Kommentar von AiuaInWieJuEsEy ,

ich bin zufällig extrem willensstark... ;) ich brauch keine Hilfe !

Kommentar von Rendric ,

Warum willst du dich dann outen? Wenn du diese Neigung eh verleugnen willst?

Kommentar von AiuaInWieJuEsEy ,

ich leugne die Neigung gar nicht...

ich will meinen Eltern alles erzählen, keine Geheimnisse :)

Kommentar von Rendric ,

1. Glaube ich, bist du ein ganz schöner Troll

2. Werden deine Eltern wohl ähnlich reagieren, wie die meisten hier im Netz.

Erstmal ist Pädophilie nur ein Trieb wie jede andere sexuelle Orientierung auch. Erstmal nicht schlimm... ABER! Es bezieht sich einfach auf Wesen, die kein Sexobjekt sein dürfen. Selbst wenn du dich nicht an Kindern vergreifst, jedes betrachten eines Kinderfotos und dabei Lust zu empfinden, ist extrem verwerflich.

Ich glaube kaum, dass deine Eltern dafür Verständnis haben oder Toleranz aufbringen können. Ziemlich egal, wie viel du für deine Neigung kannst oder nicht.

Kommentar von AiuaInWieJuEsEy ,

und ich glaube, dass meine Eltern keine andere Wahl haben als Toleranz aufzubringen, vorausgesetzt sie wollen mit mir noch was zu tun haben :)

Kommentar von Rendric ,

Ja, vorausgesetzt sie wollen das...

Antwort
von redtzunami, 56

So verwerflich ich das ganze auch finde, aber er fragt hier nicht über unserer Meinung in bezug auf ihn und Pedophilie. Sag es ihnen nicht, ohne deiner familie nahe tretten zu wollen, aber es gibt einige Menschen die nicht geistig in der Laage sind konsequent über dieses Thema nachdenken zu können (beste beipiel sind hier die zum Teil nachvollziehbaren Antworten). Und die Moral der Geschicht, sag es nicht.

Antwort
von ragglan, 31

Was meinst du mit pädophil? ... ne menge Leute laufen umher und wissen eigentlich gar nicht was das genau ist.

Antwort
von scharrvogel, 30

bitte deine eltern darum dich in eine klinik zu bringen und dir einen psychiater zur seite zu stellen. was du als nicht schlimm empfindest, ist krank.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten