Wie kann ich meiner besten Freundin sagen dss ich eifersüchtig bin?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nach 13 Jahren Schulen und einiger Zeit, wo man Mädels auf dem Klo bei ihren Gesprächen zuhören durfte kann ich eure Situation denke ich mal gut einschätzen. 

Ich vermute mal ihr seid in der 6.-9. Klasse und deine Freundin versucht, möglichst beliebt zu werden. Dadurch unternimmt sie mehr mit anderen und wendet dir dafür eventuell auch den Rücken zu. Daran kannst du nichts ändern. Das ist ein normaler Prozess, der Tag für Tag in Schulen vorkommt. 

Ich rate dir: Halt etwas Abstand zu deiner Freundin und such dir ebenfalls Anschluss. Ich persönlich habe damals an dieser Stelle den Zeitpunkt verfehlt und stand nachher alleine da. 

Unternehme weiterhin was mit deiner Freundin und frag sie, ob du nicht auch etwas mit den anderen Beiden machen kannst. Das ist einfach zu viert was macht. Wenn sie dir da aber zeigt, dass sie daran kein Interesse hat, dann kannst du auch gut auf sie verzichten. 

Glaub mir, es ist immer noch besser, alleine durch die Schule zu gehen, als dass du ihr hinterher rennst. Je mehr du sie nerven wirst, desto weniger wird sie mit dir machen wollen. 

Geh deinen Weg, wenn er ihren kreuzen sollte ist es gut, aber mach dich nicht abhängig von ihr. Und überleg dir mal, ob du nicht auch mal was mit anderen machen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JujuSmile
18.11.2016, 14:35

Das ist es ja ich laufe ihr nicht hinter sondern gehe eben dann auch zu andren und rede mit denen aber dann kommte meine "beste Freundin" und versucht sich in das Gespräch reinzudrängen genau das gleiche wenn ich mit Jungs rede.

0

Erkenne, dass deine Eifersucht nichts mit der Situation zu tun hat sondern nur mit dir (nicht mir ihr, den anderen) Deine Gefühle existieren nur in dir & du wirst sie nicht mehr damit belasten.

Nimm deine Eifersucht an und belaste deine Freundin nicht mehr damit.

Chill einfach - sei cool. Vielleicht machst du mal was mit denen oder du suchst dir auch neue Freunde, damit du nicht nur auf eine fixiert bist.

Besser wäre natürlich:

Beginne zu meditieren und erkenne den Ursprung deiner Eifersucht & erlöse all das Leid und die Negativität von dieser Form (Du). Dann können solche Dinge nicht mehr passieren in deinem Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JujuSmile
18.11.2016, 14:27

Das ist mega hilfreich DANKESCHÖN❤

1

Das selbe hatte ich auch schon. Sie fühlt sich einfach eingegrenzt von dir, sie darf ja auch noch andere Freunde haben wie dich. Du könntest versuchen dich auch mit ihnen anzufreunden und ihr könntet dann alle gemeinsam was unternehmen aber setzte niemals deinen Freunden Grenzen, das bringt unglück.

Hoffe ich konnte dir helfen,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • seid Ihr wirklich Freundinnen?
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JujuSmile
18.11.2016, 14:28

Ja dachte ich mir auch aber wir sind schon seit wir Babys waren befreundet! Und sonst war sie nie so🙁

0

Sag es ihr auf jeden Fall. Hab ich bei meiner auch gemacht und wir gehen damit sehr locker um. Wenn du es deiner Freundin sagst kann es sein das sie rücksichtiger wird. Redet am besten ausführlich darüber was du dabei fühlst und so. Wenn du wieder eifersüchtig wirst und nicht mit ihr darüber reden willst dann red mit einer anderen Freundin darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist nicht Deine allerbeste Freundin. Denn Die verhalten sich nicht so

Beende die angebliche Freundschaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?