Frage von CelineJossy2000, 54

Wie kann ich meinen Zwerghamster beschäftigen?

Expertenantwort
von Margotier, Community-Experte für Hamster, 32

Die beste Beschäftigung ist ein verhaltensgerechtes Gehege (kein Gitterkäfig) über dem Mindestmaß, also ein Gehege von mindestens 120cm Länge mit Tiefstreubereich, Laufrad mit mindestens 20cm Durchmesser, Sandgefäß, Mehrkammerhaus aus Laubholz ohne Boden und mit abnehmbarem Dach.

Futter wird im Gehege verstreut oder auch mal  in eine mit Heu gefüllte Klopapierrolle gesteckt.

Gelegentlich kannst Du Ähren oder Kolben anbieten (Flachs, Hirse, Dari, Kanariensaat, Amaranth...). 

Vergiss bitte den Tipp mit der Karotte: Dein Hamster ist diabetesgefährdet, Möhren und Mais sollten daher nur in ganz geringen Mengen, besser gar nicht, angeboten werden.

Antwort
von Einhorn13, 20

Mein Zwerghamster LIEBT es in seinem Hamsterrad zu rennen außerdem kannst du kleine Kartons oder Klopapierrollen in den Käfig legen. Da Hamster gerne hamstern reicht zur Beschäftigung einfach eine Futterstange (gibt es fast überall) oder eine Scheibe altes Brot an dem er Nagen kann. ich hoffe diese Antwort hilft dir

Antwort
von Greenwolf19, 34

http://www.fello.de/5-ideen-fuer-die-hamster-beschaeftigung/

Antwort
von AlisonApril, 39

Du kannst ihnen so Tunneln kaufen und essen überall im Gehege verteilen es etwas höher legen Karotten unter Heu verstecken Ihnen eine Buddel Kiste geben und du kannst ihnen Tricks beibringen :) viel Spaß

Kommentar von CelineJossy2000 ,

Danke für deine Antwort :) Ich werde es gleich mal ausprobieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten