Wie kann ich meinen Zimmer lüften? Wenn ich das Fenster auf mache kommt wärme rein (sehr warm) wenn ich das Fenster schliesse stinkt es im Zimmer....?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warte am besten bis zum Abend bzw. bis zur Nacht, wenn es draußen kälter ist. Dann kannst du in Ruhe lüften.

Wenn du nicht warten kannst, lüfte jetzt schon (Fenster öffnen) und stelle dir einen Ventilator auf, damit du von der Hitze nicht so stark betroffen bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder Rollo oder Fensterläden runter und Fenster auf.

Man kann es auch in der Nacht aufmachen, wenn man ein Insektennetz davor hat.

Aber ich durchlüfte auch immer gern mal mit Durchzug. In anderen Räumen die Fenster öffnen, so das es in der Wohnung zur stärkeren Zirkulation kommt. Türen und anderen Dinge vorher fixieren, sonst rummst es :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.) dich selber duschen 2) Zimmer staubwischen , gerne mit Pronto,  auch die Bücher (ohne Pronto natürlich, am besten mit einem Aufsatz vom Staubsauger) und Regalbretter  staubwischen 3) Zimmer mit Reiniger wischen / oder falls Teppich staubsaugen. 4) Wäsche waschen und nicht benutzte T-Shirts sowie Socken sofort in den Wäschekorb in den keller oder wo die Waschmaschine steht. 5) Morgens und Abends gut lüften 6) Bettwäsche öfters wechseln

Wenn du das alles beachtest, stinkt dein Zimmer beim geschlossenen Fenster wohl nicht mehr.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?